Tischtennis: Kreisduell steigt heute in Kleve

Herren-Bezirksklasse Gruppe 1

DJK Rhenania Kleve III – TSV Weeze. Bereits am heutigen Abend (Spielbeginn: 19.30 Uhr) treffen in der Turnhalle der Realschule Kleve die beiden Kreisrivalen aus Kleve und Weeze aufeinander. Das Hinspiel konnte die abstiegsbedrohte Rhenania überraschend mit 9:5 zu ihren Gunsten entscheiden. Kann der in der Rückrunde noch ungeschlagene TSV in der Klever Oberstadt im Gegensatz zum ersten direkten Vergleich in Bestbesetzung aufspielen, bleibt der DJK-Sechs die Außenseiterrolle.

Damen-Bezirksliga Gruppe 1

SV Walbeck V – DJK Rhenania Kleve. Ein bis zum Ende ausgeglichenes Kreisderby lieferten sich die beiden Kreisrivalen in der Schwanenstadt. Eifrigste Punktesammlerin bei der Punkteteilung war mit drei Einzelerfolgen DJK-Spitze Jessica Jürges. Beim zweiten direkten Vergleich in der Turnhalle der St. Luzia Grundschule am heutigen Abend (Spielbeginn: 19.30 Uhr) peilt der in der Rückrunde bislang souveräne Spitzenreiter um Dana Vehreschild beide Zähler an.