Tischtennis: Klever Mädchen siegten

Kleve..  In heimischer Umgebung setzte sich in der Tischtennismädchen-Verbandsliga der Tabellendritte TTVg WRW Kleve mit 8:4 (28:17 Sätze) gegen SC Bayer Uerdingen durch und sicherte sich damit den zweiten Erfolg in der Rückrunde. Den Grundstein dafür legten die Mädchen bereits im Doppel, wo mit M. Janssen/Marbach (Zhan/Strempel) und Lamhardt/Ari (Gobbers/Schewtschenko) beide WRW-Paarungen in drei Sätzen erfolgreich waren. Keinen Sieg der Gäste ließ Maja Marbach auch im weiteren Verlauf zu. Die WRW-Spitze setzte sich sowohl gegen Juliana Gobbers (3:0) als auch Anni Zhan (3:2) durch. Ebenfalls zweimal kamen Marie Janssen (3:0 Gobbers, 3:2 Schewtschenko) und Mara Lamhardt (3:0 Strempel, 3:1 Schewtschenko) zum Zuge.