Sportverband bildet aus zum Übungsleiter

Kevelaer..  Die Übungsleiter-C-Lizenz eröffnet Chancen. Wer sie erworben hat, kann sich qualifiziert in die sportliche Arbeit eines Vereins einbringen. Der DJK-Sportverband Diözesanverband in Münster bietet die ÜL-C-Lizenz-Ausbildung für alle ab 17 Jahren an. Einsteiger starten mit dem Basismodul für Übungs- und Jugendleiter, das auf drei Wochenenden (20.-22.2., 6.-8.3., 20.-22.3) terminiert ist. Vermittelt wird Basiswissen aus Sportdidaktik, -methodik, Trainingslehre sowie der Aufbau von Sportstunden und Zusammenhänge von Bewegung, Sport und Gesundheit. Das Basismodul qualifiziert für den Folge-Lehrgang, das Aufbaumodul. Nach Abschluss von Basis- und Aufbaumodul sowie Erste-Hilfe-Kurs wird die Übungsleiter-C-Lizenz ausgestellt.

Die Ausbildung findet in Münster statt. Die Kosten für das Wochenende inklusive zwei Übernachtungen in der Sportschule und Vollverpflegung betragen für DJK-Mitglieder 180 Euro, Nicht-Mitglieder zahlen 230 Euro. Anmeldung bis zum 27. Januar unter info@djk-dv-muenster.de.