LLG bietet Laufkurs an

Am Sonntag, 6. Januar,, fand die 11. Ausgabe vom LLG Kevelaer Marathon in Kevelaer-Twisteden statt. Über 400 Teilnehmer nahmen an dem ersten Lauf im neuen Jahr teil.
Am Sonntag, 6. Januar,, fand die 11. Ausgabe vom LLG Kevelaer Marathon in Kevelaer-Twisteden statt. Über 400 Teilnehmer nahmen an dem ersten Lauf im neuen Jahr teil.
Foto: WAZ FotoPool
Die Langlaufgemeinschaft (LLG) Laufsport Kevelaer bietet zum Frühjahr einen Laufkurs an.

Kevelaer..  In Zusammenarbeit mit dem Therapiezentrum Bol (Kevelaer) und Diplom-Oekothrophologin Maria Scherf (Uedem) wird interessierten Läufern die Gelegenheit eines gezielten Lauftrainings geboten.

Die dabei anvisierten Streckenlängen können von fünf Kilometern bis hin zum Marathon reichen, auch Ultra-Strecken jenseits der 42,195 Kilometer sind möglich.

Neben dem gemeinsamen Vereinstraining werden Lauf-ABC-Kurse mit dem Therapiezentrum Bol sowie Vorträge zur gesunden Ernährung durch Maria Scherf geboten.

Hinzu kommen bei Interesse Wettkampfplanung, gemeinsame Teilnahme an Volks-, Straßen- und Bergläufen sowie die Ausrichtung des LLG-Kevelaer-Marathons im Januar eines jeden Jahres.

Kurs-Teilnahme ist kostenlos

Nicht zuletzt kommt auch das angenehme Vereinsleben innerhalb der LLG Kevelaer nicht zu kurz.

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos, eine Mitgliedschaft in der LLG-Laufsport Kevelaer sollte aber mittelfristig angestrebt werden. Der Kurs beginnt mit einer Infoveranstaltung im Kevelaerer Therapiezentrum Bol am Freitag, 8. März, um 19:30 Uhr.

Für weitere Informationen steht der Vorsitzende Peter Wasser gerne unter 0171/7090179 oder per Mail unter peter.wasser@llg-kevelaer.de zur Verfügung.