Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Leichtathletik

Familientreffen der Ultraläufer

06.01.2014 | 17:45 Uhr
Familientreffen der Ultraläufer
In Twisteden wurde der zwölfte LLG-Kevelaer-Marathon gestartet.Foto: Thorsten Lindekamp

Twisteden.   Bei der zwölften Auflage des LLG-Kevelaer-Marathons erreichten 310 Starter das Ziel. Die Wendepunkt-Strecke hatte ihren Start und Ziel wieder am Sportplatz der DJK Twisteden. Den Gesamtsieg feierte Alexander „der Große“ Ockl aus Essen.

Moderator Laurenz Thissen wechselt die Musik. Es ertönt Juli mit „Die perfekte Welle“. Alexander „der Große“ Ockl biegt auf den Zieleinlauf ein und lässt sich von der Musik und vom Jubel der Zuschauer ins Ziel tragen.

Nach zwei Stunden, 44 Minuten und acht Sekunden steht er als Sieger des zwölften LLG-Kevelaer-Marathon fest. Scheinbar kaum erschöpft berichtet er zufrieden, dass er zwar weit von seiner Bestzeit (zwei Stunden 35 Minuten) entfernt war, und er ab dem zweiten der 42,195 Kilometer alleine gelaufen ist, aber der Sieg doch für alles entschädigt.

Der Essener startete bereits zum fünften Mal in Kevelaer. „Es ist einfach schön bei hier. Die Stimmung ist einfach toll und sehr viele Leute stehen an der Strecke und feuern einen an.“

Unter dem Motto „Von Läufern für Läufer“ startete das Sport-Spektakel von Twisteden aus. Traditionell findet es am ersten oder zweiten Sonntag im Januar statt und ist damit der erste Marathon des Jahres in Deutschland. Eine weitere Besonderheit: Der LLG-Kevelaer-Marathon ist der einzige seiner Art im Kreis Kleve.

Organisator und Ausrichter des Laufs ist der LLG Laufsport Kevelaer, der in diesem Jahr zum zweiten Mal zu Gast beim DJK Twisteden war. Rund 50 Mitglieder der LLG waren im Einsatz, haben für das leibliche Wohl von Zuschauern und Teilnehmern sowie für einen reibungslosen Ablauf gesorgt.

310 Läufer haben in diesem Jahr den Marathon beendet. Darunter 47 Teilnehmer aus dem Kreis Kleve. Mit dabei auch wieder einige lokale Größen, wie Manfred Schax vom SV Viktoria Winnekendonk, der bereits zum zwölften Mal am LLG Kevelaer-Marathon teilnahm und somit von Anfang an dabei war.

In diesem Jahr schaffte er es in der Gesamtwertung auf Rang 13, und sicherte sich den zweiten Platz in seiner Altersklasse M45. Er verbesserte seine Zeit aus dem Vorjahr um rund eine Minute.

Urgesteine der Marathon-Szene

Auch Werner van Dongen vom TSV Weeze erreichte das Ziel des LLG Kevelaer-Marathons zum zwölften Mal. Auch die Urgesteine der Marathon-Szene fehlten in diesem Jahr nicht: So reiste sowohl Sigrid Eichner aus Berlin an, um in Twisteden ihren 1800. Marathon zu laufen, als auch Horst Preisler aus Hamburg, der im August 79 Jahre alt wird. Er hatte bereits im Sommer 2013 genau 1806 Marathons in den Beinen und war in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal in Kevelaer.

„Für die Ultraläufer ist der Kevelaer-Marathon eher ein Trainingslauf. Man kennt sich hier untereinander. Dadurch, dass die Strecke einen Wendepunkt hat und die Läufer sich mehrfach entgegenkommen, ist es hier bei uns wie eine Art Familientreffen“, erklärte Organisator Peter Wasser.

Daniel Heideck aus Kerken gehört auch zu den Ultraläufern. Er hofft, in diesem Jahr beim UTMB, dem Ultra-Trail du Mont-Blanc, teilnehmen zu dürfen. Hierbei handelt es sich um einen Berglauf über eine Distanz von 160 Kilometern, bei dem rund 9.000 Höhenmeter zu überwinden sind. Doch auch Newcomer waren in Kevelaer willkommen.

So beendete Matthias Bachmann aus Alpen seinen allerersten Marathon als 17., in seiner Altersklasse M30 reichte seine Leistung sogar für Rang zwei.

Schnellste Frau des Tages war Eva Offermann (DJK JS Herzogenrath), die mit einer Zeit von 3:05:33 um 50 Sekunden den Streckenrekord der Frauen verpasste, der 2003 von Annette Neinhüs-Janssen (TSV Weeze) aufgestellt wurde. In der Gesamtwertung erreichte sie Rang sechs.

Für „Alexander den Großen“, wie der Sieger Alexander Ockl von Moderator Laurenz Thissen genannt wurde, war der LLG Kevelaer-Marathon der Einstieg in die Saison 2014.

Seine weiteren Ziele für dieses Jahr sind im Mai die Deutschen Meisterschaften über 10.000 Meter sowie im Oktober die Deutschen Meisterschaften im Marathon.

Melina Schnaudt

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Testspiel
Bildgalerie
Ajax Amsterdam - SV...
Gocher Steintorlauf
Bildgalerie
Leichtathletik
25. Siegfried Open
Bildgalerie
Jugendfußball
article
8841180
Familientreffen der Ultraläufer
Familientreffen der Ultraläufer
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/kleve-und-region/familientreffen-der-ultralaeufer-id8841180.html
2014-01-06 17:45
Kleve und Region