Die Falken stellen fünf Bezirksmeister

Kervenheim..  Die Falken vom Radsportverein Kervenheim-Kevelaer nahmen erfolgreich an den Bezirksmeisterschaften des Radsportbezirks Krefeld in Willich-Schiefbahn teil. Insgesamt fünf Bezirksmeistertitel erreichten die Sportler.

So konnte Tim Schaffers im Kunstradfahren der Klasse Schüler C Bezirksmeister werden, gefolgt von Kai Schaffers, der Vizemeister wurde. Bei den Schülerinnen A wurde Sarah Kresse Zweite und schaffte die Qualifikation zur Landesmeisterschaft, Julia Kühnast wurde Sechste. Timo Kresse wurde in der Junioren-Klasse Bezirksmeister und hat gleichzeitig die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften.

In der Klasse Schülerinnen B wurde Sarah Adamschek Sechste, Jana Terhorst Siebte und Eva Dicks belegte den achten Platz. Ina Terhorst wurde bei den Schülerinnen C Sechste.

Drei Titel für Einradfahrerinnen

In der Disziplin 2er-Kunstradfahren der Junioren konnten die Falken mit Timo und Sarah Kresse den Bezirksmeistertitel holen.

Auch die Einradfahrerinnen holten drei Bezirksmeistertitel. Die Vierer-Elite-Mannschaft mit Luisa Waerdt, Lara Heister, Lisa Hegmann und Laura Sakowitz wurde Bezirksmeister – genau wie die Vierer-Schülerinnen-Mannschaft mit Verena Nilkens, Johanna Wilbers, Maren Heister und Julia Kühnast. Aber auch die Sechser-Schülerinnen-Mannschaft mit Leonie Valks, Verena Nilkens, Johanna Wilbers, Maren Heister, Julia Kühnast und Sarah Kresse wurde Bezirksmeister.

Alle drei Einradmannschaften haben die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften geschafft.

In der Vereinswertung belegten die Falken von acht Vereinen den dritten Platz.