Die Ergebnisse

Vorrundengruppe A:

BV DJK Kellen – SV Rindern 0:0 Siegfried Materborn – SV Donsbrüggen 1:2 1. FC Kleve – BV DJK Kellen 5:2 SV Rindern – SV Donsbrüggen 2:0 1. FC Kleve – Siegfried Materborn 3:1 SV Donsbrüggen – 1. FC Kleve 1:1 SV Rindern – Siegfried Materborn 0:0 BV DJK Kellen – SV Donsbrüggen 1:4 SV Rindern – 1. FC Kleve 1:3 BV DJK Kellen – Siegfried Materborn 2:0

Die Abschlusstabelle 1. 1. FC Kleve 4 12:5 10 2. SV Donsbrüggen 4 7:5 7 3. SV Rindern 4 3:3 5 4. BV DJK Kellen 4 5:9 4 5. Siegfried Materborn 4 2:7 1



Vorrundengruppe B:

VfR Warbeyeen – DJK Rhenania Kleve 1:3 SSV Reichswalde – SV Griethausen 1:4 SG Keeken/Schanz/Düffelward – VfR Warbeyen 5:0 DJK Rhenania Kleve – SSV Reichswalde 0:0 SV Griethausen – SG Keelen/Schanz/Düffelward 0:1 SSV Reichswalde – VfR Warbeyen 6:2 DJK Rhenania Kleve – SG Keeken/Schanz/Düffel. 2:2 SV Griethausen – VfR Warbeyen 5:0 SSV Reichswalde – SG Keeken/Schanz/Düffelw. 0:4 SV Griethausen – DJK Rhenania Kleve 4:2

Die Abschlusstabelle 1. SG Keeken/Schanz/Düffelward 4 12:2 10 2. SV Griethausen 4 13:4 9 3. DJK Rhenania Kleve 4 7:7 5 4. SSV Reichswalde 4 7:10 4 5. VfR Warbeyen 4 3:19 0


Halbfinale

1. FC Kleve – SV Griethausen 4:0 SG Keeken/Schanz/Düffelward – SV Donsbrüggen 0:6


Spiel um Platz 3

Sofortiges Neunmeterschießen
SV Griethausen – SG Keeken/Schanz/Düffelward 5:6


Finale

1. FC Kleve – SV Donsbrüggen 3:3, 7:5 nach Neunmeterschießen