Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Kleve und Region

368 Aktive aus Goch holten das Sportabzeichen 2006

22.06.2007 | 06:55 Uhr

In Goch ist jetzt das Sportabzeichen 2006 verliehen worden. 368 Sportlerinnen und Sportler erhielten die Auszeichnung von Michael Urban (CDU), Vorsitzender des Betriebsausschusses KulTOURbühne, zuständig für Sportangelegenheiten. Insgesamt haben im vergan

Damit ist die Zahl im Vergleich zu 2005 nahezu konstant und beweist, dass es nach wie vor besonders bei jungen Menschen beliebt ist, das Sportabzeichen zu erlangen. Und das ist ein generationenübergreifendes Thema, liegt das Alterspektrum bei allen Teilnehmern doch zwischen acht und 74 Jahren.

Von den 79 Erwachsenen erwarben 13 das Bronzene, zehn das Silberne und 56 das Goldene Sportabzeichen. Bei den 59 Jugendlichen erhielten 37 das Bronzene, zehn das Silberne und zwei das Goldene Abzeichen. Bei den 230 Schülern wurden 133 Bronzene, 55 Silberne und 42 Goldene Sportabzeichen verliehen.

Die Organisation wurde wieder von der Schulverwaltungs- und Sportabteilung der Stadt Goch mit der Leichtathletikabteilung des SV Viktoria Goch übernommen. Etabliert ist auch das "Sportabzeichentreff" im Hubert-Houben-Stadion.

Infos und komplette Namensliste: www.goch.de.



Kommentare
Aus dem Ressort
Personelle Probleme beim SV Hönnepel-Niedermörmter
Kalkar.
Das ausgezeichnete Abschneiden in der letzten Saison mit dem nie erwarteten Gewinn der Meisterschaft hält den SV Hönnepel-Niedermörmter nicht davon ab, weiter für Furore zu sorgen. Auch in der gerade angelaufenen neuen Spielzeit mischen die Mannen von Trainer Georg Mewes wieder in der Spitzengruppe...
1. FC Kleve: Wiedersehen mit Ercan Sendag
Kleve.
Der 1. FC Kleve ist in der Fußball-Landesliga ausgezeichnet aus den Startlöchern gekommen. „Die Stimmung ist gut. Auch die Leistung war gut“, stellt FC-Trainer Thomas von Kuczkowski rückblickend fest.
9. Niederrhein-Renntag
Bedburg-Hau.
Eine Fuchsjagd beim 9. Niederrhein-Renntag? Der Heisterfeldshof, auf dem am Sonntag, 7. September, wieder die schnellsten Pferde ihr Bestes geben, macht’s möglich. Denn im Hauptrennen treten zwei fuchsfarbene Hengste gegeneinander an.
Aufstiegskandidat gastiert in Kalkar
Lokales
SV Grieth – BV DJK Kellen. Bereits am Samstag kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen dem Sportverein Grieth und der Truppe aus Kellen. Beide Teams sind mit Bravour in die neue Spielzeit gestartet. In Wemb konnte sich der SV mit 3:1 durchsetzen, während Kellen zu Hause Alemannia Pfalzdorf III mit...
Alle fit beim Gocher Saisonstart
Goch.
Das vergangene spielfreie Wochenende hat Viktoria Gochs Trainer Manfred Tebeck dazu genutzt, sich die Gegner in der Fußball-Landesliga genauer anzuschauen. Darunter war auch die Spielvereinigung Odenkirchen, die am Sonntag um 15 Uhr bei der Gocher Viktoria gastiert.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

So haben unsere Leser abgestimmt

Die Führungsspieler sind nicht in Form.
20%
Trainer Jens Keller erreicht die Spieler nicht mehr.
20%
Manager Horst Heldt hat die Mannschaft falsch zusammengestellt.
15%
Zu viele wichtige Spieler sind verletzt.
13%
Der Mannschaft fehlt die Siegermentalität.
32%
3390 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Testspiel
Bildgalerie
Ajax Amsterdam - SV...
Gocher Steintorlauf
Bildgalerie
Leichtathletik
25. Siegfried Open
Bildgalerie
Jugendfußball
Zu Wasser, zu Lande und auf dem Rad
Bildgalerie
Triathlon