Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Kleve und Region

368 Aktive aus Goch holten das Sportabzeichen 2006

22.06.2007 | 06:55 Uhr

In Goch ist jetzt das Sportabzeichen 2006 verliehen worden. 368 Sportlerinnen und Sportler erhielten die Auszeichnung von Michael Urban (CDU), Vorsitzender des Betriebsausschusses KulTOURbühne, zuständig für Sportangelegenheiten. Insgesamt haben im vergan

Damit ist die Zahl im Vergleich zu 2005 nahezu konstant und beweist, dass es nach wie vor besonders bei jungen Menschen beliebt ist, das Sportabzeichen zu erlangen. Und das ist ein generationenübergreifendes Thema, liegt das Alterspektrum bei allen Teilnehmern doch zwischen acht und 74 Jahren.

Von den 79 Erwachsenen erwarben 13 das Bronzene, zehn das Silberne und 56 das Goldene Sportabzeichen. Bei den 59 Jugendlichen erhielten 37 das Bronzene, zehn das Silberne und zwei das Goldene Abzeichen. Bei den 230 Schülern wurden 133 Bronzene, 55 Silberne und 42 Goldene Sportabzeichen verliehen.

Die Organisation wurde wieder von der Schulverwaltungs- und Sportabteilung der Stadt Goch mit der Leichtathletikabteilung des SV Viktoria Goch übernommen. Etabliert ist auch das "Sportabzeichentreff" im Hubert-Houben-Stadion.

Infos und komplette Namensliste: www.goch.de.


Kommentare
Aus dem Ressort
2:0-Erfolg bei Wa-Wa als Vorspeise fürs Derby
Fußball
Der 1. FC Kleve rückt durch den Sieg in Wachtendonk bis auf einen Zähler an den Landesliga-Spitzenreiter VfR Fischeln heran. Die Rot-Blauen aus der Schwanenstadt sind schon ganz heiß aufs Duell in Goch am Ostermontag.
Goch gelingt keine gute Generalprobe
Fußball
Das 0:0 gegen den Rheydter SV war mehr als nur ein müder Kick. Am Ostermontag will die Viktoria im heimischen Hubert-Houben-Stadion beim Landesliga-Derby gegen den 1. FC Kleve aber wieder eine bessere Leistung zeigen.
Hoffen auf Schüßlers Rückkehr
Fußball
Oberliga-Tabellenführer SV Hönnepel/Niedermörmter hat vor dem Heimspiel am Montag gegen Jahn Hiesfeld zwar noch drei Punkte Vorsprung – aber auch große Personalsorgen.
Hö./Nie. 2 verliert mit ungewöhnlichem System
Fußball
Der schwarz-gelbe Bezirksligist unterliegt im Verfolgerduell mit 1:2 beim RSV Praest. Trotzdem sieht SV-Coach Sven Schützek ein gutes Spiel seines Teams und lobt die Umstellung. Schwere Verletzung von Kapitän Patrick Znak.
Heute Generalproben fürs große Derby
Fußball
Vor dem direkten Aufeinandertreffen der Landesligisten am Ostermontag reist der 1. FC Kleve heute zum kleinen Kreisderby nach Wachtendonk. Viktoria Goch erwartet zeitgleich am Abend im Hubert-Houben-Stadion den Rheydter SV.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Golddorflauf
Bildgalerie
Leichtathletik
Radrenntag
Bildgalerie
Runde von Uedem
SVB feiert den Titel
Bildgalerie
Volleyball
Hö./Nie.-Triumph in Wuppertal
Bildgalerie
Fußball