Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Taekwondo

Verbesserung für TKD Center ist greifbar

07.11.2012 | 17:03 Uhr
Verbesserung für TKD Center ist greifbar
Helena Fromm und Carlos Esteves können sich über bessere Trainingsbedingungen freuen.Foto: WRONSKI, Josef

Iserlohn. Aktuell weilt Taekwondo-Bundestrainer Carlos Esteves in Portugal, doch auch ohne seine Anwesenheit in der Waldstadt wird eifrig an der Verbesserung der Trainingssituation des TKD Center Iserlohn gearbeitet.

Nach dem Appell von Esteves bei der letzten Sportausschusssitzung zur Besserung der Raummisere des Vereins haben Sportbüroleiter Ralf Horstmann, TKD-Geschäftsführer Mustapha Khaddari und Esteves selbst eine Räumlichkeit im Corunna-Gewerbegebiet besichtigt. Dabei handelte es sich um den ehemaligen Gymnastik-Raum des Friederike-Fliedner-Berufskollegs, einer Pflegeschule, die inzwischen in die Brüderstraße umgesiedelt ist.

Schon auf den ersten Blick wurde deutlich, dass der Raum zwar die erforderliche Größe hat, aber dennoch denkbar ungünstig ist, weil gleich vier Säulen die Decke abstützen und so keine Möglichkeit besteht, entsprechende Wettkampf- oder Trainingsflächen einzurichten.

Um die Situation des Vereins, der auf ein Quartett deutscher Spitzensportlerinnen um Olympia-Bronzemedaillengewinnerin Helena Fromm verweisen kann, möglichst schnell zu verbessern, setzten sich Vertreter der Stadt daraufhin noch einmal mit den Verantwortlichen des Stenner-Gymnasiums in Verbindung, was zu folgendem Lösungsvorschlag geführt hat: Demnach kann der Gymnastikraum auch vormittags an Wochentagen jeweils drei bis vier Stunden genutzt werden. Außerdem erhält der Verein TKD Center Iserlohn, der derzeit einen starken Zulauf von Schülern und Jugendlichen verzeichnet, an den Wochenenden die Schlüsselgewalt über den Raum.

Sportbüroleiter Ralf Horstmann geht davon aus, dass Bundestrainer Carlos Esteves und seinem Verein mit dieser Verbesserung erst einmal geholfen ist. Weitere Gespräche sollen nach seiner Rückkehr in die Waldstadt geführt werden. Fernziel von Esteves bleibt der Bau eines Leistungszentrums.

Markus Wassmuth


Kommentare
Aus dem Ressort
Über den Kampf zurück zur Souveränität
Skaterhockey
Auch die letzte Bundesligapartie vor der kleinen Sommerpause war für den Deutschen Skaterhockeymeister IH Samurai ein Spiegelbild der bisherigen Saison. Denn bevor es ein souveräner Sieg gegen den Tabellensiebten Uedesheim wurde, glich die Begegnung einer Berg- und...
Hampel: „Die Bäume wachsen für uns nicht in den Himmel“
Fußball
Fußball-Testspiel: TuS Ennepetal - FC Iserlohn 3:0 (1:0). Nach diesem Test beim ambitionierten Oberligisten, der eine gute Mittelfeldplatzierung anstrebt, war für FC-Trainer Christian Hampel klar: „Die Bäume wachsen für uns nicht in den Himmel, aber das ist ja auch gut so. Insgesamt haben wir heute...
Dröschede mit 2:4 noch gut bedient
Fußball
Nur einen Tag nach dem kräftezehrenden FIN-Cup-Duell mit dem FC Iserlohn standen die Dröscheder erneut auf dem Rasen. Gegen den gleichklassigen CSV aus Bochum fehlte über weite Strecken jedoch die Durchschlagskraft in der Offensive. Fußball-Testspiel: Borussia Dröschede - CSV Bochum-Linden 2:4...
Denis Rödel sichert FC den Halbfinaleinzug
Fußball
Mit Titelverteidiger FC Iserlohn steht der erste Halbfinalist im FIN-Cup fest. Der Westfalenligist setzte sich gegen Gastgeber Borussia Dröschede durch, nachdem zuvor das Duell der Bezirksligisten VfK und Hemer ohne Sieger geblieben war. Den durchaus unterhaltsamen Fußballabend zur Premiere des...
Ryan Button sorgt für Tiefe
Eishockey
Die Roosters haben sich entschieden, neben den bislang geplanten Verpflichtungen noch einen weiteren Neuzugang unter Vertrag zu nehmen und vom Calder-Cup-Sieger Texas Stars aus der nordamerikanischen AHL den 23-jährigen Ryan Button verpflichtet. Der Deutsch-Kanadier unterzeichnete einen...
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke
22. IKZ-Jedermann-Triathlon
Bildgalerie
Fotostrecke
TV Lössel feiert Klassenerhalt
Bildgalerie
Fotostrecke
24-Stundenlauf am Seilersee
Bildgalerie
Fotostrecke