Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Fußball

Sportfreunde verabschieden sich mit einem Sieg

03.06.2012 | 20:36 Uhr
Sportfreunde verabschieden sich mit einem Sieg
Nach dem 1:1 gegen Langscheid siegte Oestrich 1:0 in Wanne.

Fußball-Westfalenliga: DSC Wanne-Eickel - SF Oestrich-Iserlohn 0:1 (0:0). Man konnte mit einigem rechnen, doch mit diesem Ergebnis gewiss nicht. Die Sportfreunde verabschiedeten sich mit einem Sieg (dem ersten seit dem 26. Februar) aus der Westfalenliga. Der letzte Auftritt einer ersten Mannschaft dieses Vereins verlief somit noch unerwartet erfolgreich.

Lange Gesichter hingegen bei Wanne. Denn im Siegfall hätte sich das Team von Platz acht auf sechs verbessert und die Relegation um den Oberliga-Aufstieg erreicht. Das im Heimspiel gegen den Absteiger verpasst zu haben, vollendet eine verkorkste Saison.

Der DSC hatte gegen Oestrich im ersten Durchgang gefühlte 70 Prozent Ballbesitz, aber von zwei, drei guten Tormöglichkeiten abgesehen, gelang wenig Produktives. „Wir haben diesmal hinten gut gestanden und kaum etwas zugelassen“, resümierte ein zufriedener Ralf Schamp an seinem letzten Tag als Interimstrainer. Endlich zeigte die Mannschaft eine Einstellung, die in der Westfalenliga eine Selbstverständlichkeit sein müsste. Sie gewann viele Zweikämpfe, kam aber noch nicht aussichtsreich vor das Wanner Tor.

Das änderte sich direkt nach Wiederbeginn. Marcel Hofmann hatte sich auf der rechten Seite durchgetankt, und in der Mitte gelang Mustafa Akdeniz ein sehenswerter Flugkopfball zur Gästeführung (47.). Das Tor brachte Wanne in Zugzwang. Die Mannschaft orientierte sich noch weiter nach vorn, kam zu vielen Flanken und Eckbällen, aber direkt vor dem Oestricher Tor gelang nur selten ein brauchbarer Abschluss. Zwangsläufig bot sich den Sportfreunden viel Freiraum für Konterzüge, doch der letzte Pass kam nicht an, und somit gab es auch nicht die Möglichkeit, mit dem zweiten Tor für Ruhe zu sorgen. „Es wäre wohl auch des Guten zuviel gewesen“, meinte Schamp, der jedoch nach einer Serie von Enttäuschungen einmal zufrieden sein konnte. „Für die Spieler war es gut, noch einmal ein positives Gefühl zu haben“. Aber das hätten sie definitiv etliche Wochen früher gebraucht.


Kommentare
Aus dem Ressort
Kampfstarke SG Hemer verdiente sich Remis
Fußball
Zum Auftakt der FIN-Cups gab es in der Gruppe 2 einen planmäßigen Sieger und eine kleine Überraschung. Denn Bezirksligist SG Hemer erkämpfte sich ein verdientes Remis gegen die klassenhöheren Dröscheder. Rund 100 Zuschauer sahen im Schnitt die beiden Spiele des Abends. Viele von ihnen hätten sich...
„Diese Mannschaft ist auf einem guten Weg“
Rollhockey
„Zwischen gut bis sehr gut!“ - So bewertet Rollhockey-Bundestrainer Marc Berenbeck das Abschneiden der deutschen Rollhockey-Nationalmannschaft im spanischen Alcobendas. Bei seinem Meisterschaftsdebüt als Herren-Bundestrainer erreichten der langjährige U20-Nationaltrainer sowie Coach der ERG Iserlohn...
„Reizvolle Duelle mit den Nachbarn“
Fußball
Der FIN-Cup hat in der Saisonvorbereitung der heimischen Fußballer längst einen festen Platz. Er ist zwar nicht bei allen Klubs gleichermaßen beliebt, aber wer der Fußball-Initiative Nordkreis angeschlossen ist, hat schon eine Verpflichtung, bei diesem Turnier mitzumachen.
Lars Henkel in furiosem zweiten Lauf zum DM-Titel im Inline-Slalom
Inline Alpin
Am Wochenende fanden im bayerischen Schierling die Deutschen Meisterschaften im Inline-Alpin-Slalom statt. Als Ausweichlösung aufgrund der nach wie vor andauernden Unstimmigkeiten der Verbände wurde dieser Veranstaltungsort kurzfristig festgelegt, und die Strecke in Schierling konnte aufgrund des...
19 Pässe, 19 267 Höhenmeter
Radsport
Bei der zwölften Auflage der Tour Transalp, dem spektakulären Rennrad-Etappenrennen über sieben Tagesetappen, starteten Rainer Sülberg und Ralf Austinat vom Iserlohner Triathlon Team.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke
22. IKZ-Jedermann-Triathlon
Bildgalerie
Fotostrecke
TV Lössel feiert Klassenerhalt
Bildgalerie
Fotostrecke
24-Stundenlauf am Seilersee
Bildgalerie
Fotostrecke