Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Fußball

Sportfreunde-Kapitel wird beendet

01.06.2012 | 16:54 Uhr
Sportfreunde-Kapitel wird beendet
Nach der Partie gegen Langscheid bestreitet Oestrichs Erste Sonntag das letzte Pflichtspiel der Vereinsgeschichte.

Iserlohn. Die einen werden es mit Wehmut betrachten, andere angesichts der inzwischen unwürdigen, von Auflösungserscheinungen gekennzeichneten Rahmenbedingungen mit Erleichterung: Die SF Oestrich-Iserlohn absolvieren ihr letztes Meisterschaftsspiel. Sowohl in der Westfalenliga als auch unter dem Namen. Das Kapitel „Sportfreunde Oestrich“ wird mit dem Auftritt beim DSC Wanne-Eickel beendet. Die Zukunft lautet „Fusionsklub“.

Davon geprägt ist auch der letzte Auftritt. Andreas Friedberg, einer der beiden Trainer, wird sich nicht die Abschiedsvorstellung, sondern zwei andere Spiele anschauen, um Spieler für den neuen FC zu sichten, zu dem nun doch nicht Safet Tupella gehören wird. Denn die bereits getroffene Vereinbarung wurde nun „in beiderseitigem Einvernehmen“ wieder zurückgenommen.

Trainer Ralf Schamp hat vor dem Duell beim Achten größte Mühe, einen spielfähigen Kader aufzubieten. Per SMS trudelten am Donnerstag und Freitag zwei Absagen ein. Die sich schon seit Wochen abzeichnenden Auflösungserscheinungen drohen am letzten Spieltag zu kulminieren. Das Ergebnis wird daher zur Nebensache. Es droht der unwürdige Abschied eines traditionsreichen Vereins. Was würde dazu der verstorbene Sportfreunde-Patron Willi Vieler wohl sagen?

Michael Topp



Kommentare
03.06.2012
19:19
Sportfreunde-Kapitel wird beendet
von hugoalmeida | #1

Gott sei Dank hat mit diesem letzten Spiel dann auch die anhaltende "Negativ-Presse" zum vermeintlichen indiskutablen Fehlverhalten der untauglichen und unwürdigen Spieler ein Ende. Der Fusionsverein wird schon bald merken, welche "***********" er sich da in der sportlichen Leitung angelacht hat, ausgenommen davon Herr Eitzert und sein Co-Trainer. Für Mißerfolge kann dann nicht erneut auf untaugliche und charakterlose Spieler hingewiesen werden, denn die werden ja aktuell für die neue Mannschaft zusammengestellt. Übrigens...Herr Vieler hätte die jetzige sportliche Leitung schon lange ausgetauscht.

Aus dem Ressort
Gute Leistungen zum Ausklang
Leichtathletik
Durchweg dünn besetzt waren die Teilnehmerfelder bei den Offenen Vereinsmeisterschaften des TV Deilinghofen am vergangenen Samstag. „Viele unserer Nachwuchsaktiven waren erst tags zuvor von Klassenfahrten zurückgekehrt“, nannte TVD-Trainer Christian Ritter einen Grund für die schwache Resonanz....
Talenten eine sportliche Perspektive bieten
Handball
Seit dieser Handball-Saison gibt es vor Ort eine neue Spielgemeinschaft. Denn die Jugendabteilungen von VfK Iserlohn und DJK TuSpa Sümmern haben sich zur SG Iserlohn-Sümmern zusammengeschlossen, um mit gemeinsamen Teams am Spielbetrieb teilzunehmen. Damit wurde die schon seit längerem...
Ein neuer Stabilitätsgarant
Fußball
15 Treffer hat der FC Iserlohn in den ersten fünf Saisonspielen erzielt, und wirklich überraschend ist diese Ausbeute des aktuellen Tabellenführers der Fußball-Westfalenliga nicht. Schließlich wurde vor der Serie die Offensivabteilung kräftig aufgewertet. Aber manchmal braucht auch sie die...
Westfalentitel für Hockey-Mädchen
Hockey
Großer Jubel in der Hockey-Abteilung des TuS Iserlohn. Die Mädchen A sicherten sich unter der Regie von Trainer Jan Becker am Hemberg die Westfalenmeisterschaft im Feldhockey.
Roosters-Manager Mende nach Auftakt-Wochenende zufrieden
Roosters
Vier Zähler sammelten die Iserlohn Roosters in der Eishockey-Bundesliga gegen Krefeld und Nürnberg. Wichtiger als die Punkte war Manager Karsten Mende jedoch die kämpferische Leistung des Teams. Trainer Jari Pasanen wartet indes sehnsüchtig auf das Comeback von Stürmer Jeff Giuliano.
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Fotos und Videos
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
55 Jahre Eishockey im Sauerland
Bildgalerie
Fotostrecke
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke
22. IKZ-Jedermann-Triathlon
Bildgalerie
Fotostrecke