Mehr Kraft und Cleverness

NOMA Iserlohn baute mit dem Sieg über Rhöndorf seine Tabellenführung aus.
NOMA Iserlohn baute mit dem Sieg über Rhöndorf seine Tabellenführung aus.
Foto: IKZ

Iserlohn..  Das war ein Jahresauftakt nach Maß für den Pro-B-Tabellenführer. Die Basketballer von NOMA Iserlohn setzten sich in einem packenden Match gegen Rhöndorf durch, während der schärfste Verfolger Würzburg in Karlsruhe verlor. Da wartet am Sonntag in Würzburg also ein echtes Spitzenspiel auf die Kangaroos, die den Rivalen auf sechs Punkte distanzieren können.

Aber dazu, so Trainer Matthias Grothe, müsse einiges besser laufen als im Heimspiel gegen Rhöndorf. Obwohl er mit diesem unter dem Strich zufrieden war. „Für die Zuschauer war es ein toller Abend, und sie haben uns in der entscheidenden Phase auch ins Spiel zurück getrieben“, lobte der Coach das Hemberg-Publikum, das auf seine Kosten kam.

Um beim Lob zu bleiben: Das verdiente sich der zuvor eher matte Orlan Jackman wegen seiner richtungweisenden Dreier im dritten Viertel, und das verdiente sich auch die Defensivarbeit der Kangaroos. „Smith haben wir zwar nicht ganz ausschalten können, aber ansonsten war das okay“, resümierte Grothe.

Ausbaufähig erschien ihm jedoch die Offensivleistung. „Da fehlte zunächst der Rhythmus, was natürlich auch an der Weihnachtspause liegen kann. Vielleicht habe ich zu Beginn auch zu viel gewechselt“. Aber unter dem Strich, so der Trainer, habe sich seine Mannschaft auf den Gegner besser eingestellt als im Hinspiel, das ebenfalls mit offenem Visier geführt wurde. „Wir waren diesmal cleverer, man sieht den Lernprozess“. Und deutlich wurde am Sonntag auch, dass sich die hohe Trainingsintensität auszahlt. Denn die Iserlohner hatten in der Endphase einfach mehr zuzusetzen als der Gegner.

Die aktuell komfortable Kaderbesetzung leistete auch einen Beitrag, und die wird in Würzburg erhalten bleiben. Phoenix Hagen spielt am Samstag in Bayreuth, und die dort eingesetzten NOMA-Akteure werden direkt nach Würzburg weiterfahren und sich auf das Spitzenspiel einstimmen.