Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Skaterhockey

Für Samurais kommt es knüppeldick

26.07.2012 | 17:29 Uhr
Funktionen
Für Samurais kommt es knüppeldick
Eine Doppelaufgabe wartet am Wochenende auf die Samurais Iserlohn.

Iserlohn. Trotz der Sommerferien wird den Samurais Iserlohn keine Verschnaufpause gegönnt. An diesem und dem kommenden Wochenende kommt es für den heimischen Skaterhockey-Erstligisten sogar knüppeldick, denn dann stehen jeweils zwei Heimspiele innerhalb von 24 Stunden auf dem Programm.

Am diesem Samstag gastiert zunächst Spitzenreiter TV Augsburg in der Zöpnek-Halle (16.30 Uhr), am Sonntag (16 Uhr) mit dem Neunten Crefelder SC ein unmittelbarer Konkurrent um den Einzug in die Play-offs. Die Runde der letzten Acht könnten die Sauerländer mit zwei Siegen bereits vorzeitig erreichen.

„Aber Augsburg will oben bleiben und Crefeld benötigt die Punkte für die Play-offs“, streicht Trainer Robert Simon die Höhe der zu nehmenden Hürden heraus. Dass die Bayern zudem amtierender Titelträger sind, macht die Aufgabe nicht einfacher. Und das 5:5 der Waldstädter in Krefeld ist ebenfalls ein Hinweis auf die Stärke des zweiten Gegners.

Zudem stehen Simon nicht alle Spieler zur Verfügung. Linke und Mende befinden sich im Urlaub, Peters und Brozé sind angeschlagen. „Das werden superschwere Spiele“, mutmaßt Simon daher, auch unter Hinweis auf den zu erwartenden Substanzverlust in einer vermutlich aufgeheizten Halle. „Crefeld ist am Sonntag ausgeruhter“, nennt er einen weiteren Aspekt. „Aber wir wollen weiter oben mitmischen“, verdeutlicht der Trainer den großen Ehrgeiz seiner Truppe, die sich mit zwei Siegen sogar in die Spitzengruppe katapultieren könnte.

Michael Topp

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Drei Roosters-Tore in 56 Sekunden sind die Basis zum Sieg
Spielbericht
Schon früh machten die Iserlohn Roosters den 5:2-Heimerfolg gegen Augsburg klar. Das war der erfolgreiche Auftakt einer stressigen Weihnachtszeit.
Große Herausforderung im letzten Spiel 2014
Basketball
Im letzten Spiel des Jahres wartet auf die Pro B-Basketballer von NOMA Iserlohn noch einmal eine echte Bewährungsprobe. Nach der längsten aller...
Das hochkarätigste Turnier der letzten Jahre
Fußball
Es ist in heimischen Gefilden das Hallenfußballturnier mit der besten Besetzung der letzten Jahre. Wenn der SSV Kalthof am Sonntag die hiesigen...
Gute SGW-Leistungen bei den südwestfälischen Titelkämpfen
Schwimmen
Acht Schwimmer vertraten die SGW Iserlohn bei den südwestfälischen Kurzbahn-Meisterschaften in Lüdenscheid. Für das Aufgebot sprangen neben neuen...
Die Roosters sind gerüstet für das Mammutprogramm
Ausblick
Noch sechs Spiele bis zum Jahresende, immerhin elf bis zum 11. Januar - die Roosters haben ein strammes Programm zum Jahreswechsel zu absolvieren.
Fotos und Videos
Hüsten 09 - Dröschede 0:2
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
55 Jahre Eishockey im Sauerland
Bildgalerie
Fotostrecke
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke