Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Handball

Ein deutlicher Sieg muss her

22.05.2012 | 17:30 Uhr
Ein deutlicher Sieg muss her
Gegen die SG Massen steht der Letmather TV unter Druck.

Iserlohn. Zweiter und letzter Auftritt für die Bezirksliga-Handballer des Letmather TV in der Landesliga-Relegation. Das Team von Trainer Günther Drechsel erwartet heute um 19.30 Uhr in der Humpferthalle die SG Massen.

Der Tabellenzweite aus Unna greift erstmals in den Kampf um den letzten freien Platz in der nächsthöheren Klasse ein und dürfte dementsprechend motiviert beim LTV auftreten. Der muss seinerseits nach der 21:25-Niederlage zum Auftakt bei Gladbeck II diese Partie nach Möglichkeit deutlicher als mit vier Treffern gewinnen, um noch die theoretische Chance auf den ersten Platz in der Relegation zu wahren, die am Samstag mit dem Gladbecker Spiel in Massen abgeschlossen wird.

LTV-Trainer Günther Drechsel hofft, dass sich seine Mannschaft nach der erneut schwachen Leistung auf fremdem Terrain in eigener Halle wieder von der anderen, besseren Seite zeigt. „Wir haben unseren Heimnimbus zu verteidigen. Das sollte Ansporn genug sein“, so der Coach, der den Gegner beobachtet hat und Respekt vor den Akteuren der SG zeigt. In den Kader kehrt Stratmann zurück, während die Jugendlichen Tonat und Fladrich diesmal nicht dabei sind.

Markus Wassmuth



Kommentare
Aus dem Ressort
Eisbären ließen den Roosters keine Chance
Roosters-Analyse
Ihre dritte Niederlage in Folge kassierten die Roosters. Gegen Berlin boten sie eine wenig überzeugende Leistung. Offensiv hakte es, aber vor allem das Defensivverhalten war zu schwach. Fünf Gegentreffer in eigener Halle, insgesamt neun Einschüsse in den beiden Wochenendspielen - das ist zu viel!
Frenzel brachte HTV nach der Pause auf Kurs
Handball
Die Erfolgsgeschichte geht weiter. Aufsteiger HTV Sundwig/Westig macht auch in der Handball-Verbandsliga seinen Weg. Zwischenzeitlich drohte das Ende der langen Erfolgsserie. Aber trotz eines 10:15-Rückstandes verbuchte die Mannschaft von Hendrik Ernst vor 400 Zuschauern im Grohe Forum ein weiteres...
Erst glückliches, später verdientes Remis im Gipfeltreffen
Fußball
Die Erfolgsserie des FC Iserlohn hat weiterhin Bestand. Der Westfalenligist erkämpfte sich im Gipfeltreffen beim bis dato Tabellenzweiten Brünninghausen ein vor der Pause glückliches, später aber dann doch verdientes Remis. Allerdings bleibt das Verletzungspech den Iserlohnern treu: Sebastian...
Niederlage in der letzten Sekunde
Basketball
Mit einer knappen Niederlage für Basketball-Pro-B-Neuling NOMA Iserlohn endete der Test gegen den ligengleichen Nord-Titelaspiranten AstroStars Bochum. Dennoch dürften die Kangaroos aus dieser Partie einiges für die am 3. Oktober startende Saison mitnehmen.
„Doppelter Et“ beschert Dröschede den ersten Saisonsieg
Fußball
Es ist vollbracht! Ausgerechnet gegen den bisherigen Spitzenreiter SC Neheim landete Fußball-Landesligist Borussia Dröschede den ersten Saisonsieg. Wie erwartet brachte der wieder weitgehend gefüllte Kader einen Qualitätsschub.
Umfrage

"Das ist schon ganz anderen passiert" - Schalke-Manager Horst Heldt verteidigt Rot-Sünder Julian Draxler. Zurecht?

 
Fotos und Videos
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
55 Jahre Eishockey im Sauerland
Bildgalerie
Fotostrecke
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke
22. IKZ-Jedermann-Triathlon
Bildgalerie
Fotostrecke