Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Taekwondo

Doppelter DM-Triumph für TKD

13.11.2012 | 17:06 Uhr
Doppelter DM-Triumph für TKD
Trainerin Melanie Hartung und Tabea Wenken mit Trainingspartner „Bob“.

Swisstal/Iserlohn. Mit großen Erwartungen gingen Tabea Wenken und Anna-Lena Frömming vom TKD Center Iserlohn bei den deutschen U21-Meisterschaften im Taek­wondo an den Start.

In der Klasse bis 57kg wollte die aus Herdecke stammende Anna-Lena Frömming ihre Niederlage von den International Masters NRW vergessen machen. Sie zeigte in keinem Kampf Schwächen und gewann jeweils souverän vor Ablauf der Kampfzeit mit mehr als zwölf Punkten. Mit ihrem Titel bestätigte die 17-Jährige ihre Vormachtstellung in dieser Klasse.

In der 53-kg-Klasse hatte die Letmatherin Tabea Wenken noch eine Rechnung mit einer Kämpferin aus Gladbeck zu begleichen, der sie bei den Masters NRW unterlegen war. Nach einem 6:1 im Auftaktkampf siegte sie in einem spannenden Halbfinale gegen eine Bundeskaderathletin aus Bayern verdient mit 8:6. Im Finale zeigte sie ihr ganzes Können und revanchierte sich gegen die Gladbeckerin mit einem klaren 13:1. Trainer Carlos Esteves, der selbst nicht mitfahren konnte, wurde von Melanie Hartung über die Erfolge per SMS informiert.



Kommentare
Aus dem Ressort
Roosters wollen Kölner Haie nicht am Tabellenstand messen
Eishockey
Iserlohn spielt bislang eine überzeugende Serie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Am Freitag empfangen die Roosters die kriselnden Kölner Haie zum Westderby. IEC-Trainer Jari Pasanen warnt vor dem Vorjahresfinalisten, der als Vorletzter und mit zehn Punkten Rückstand auf Iserlohn kommt.
Mit neuem Selbstbewusstsein auf Außenseiterchance hoffen
Rollhockey
„Wir haben nichts zu verlieren“, sagt Dirk Iwanowski, Trainer des Rollhockey-Bundesligisten ERG Iserlohn, vor dem Rückspiel der CERS-Cup-Erstrundenbegegnung bei SA Merignac in der Nähe von Bordeaux (Sa., 20 Uhr). Denn nach dem 5:8 im Hinspiel gehen die Waldstädter als Außenseiter in das Match.
Neuauflage der 2013er Finalserie
Skaterhockey
Wieder einmal Augsburg! Dreimal in Folge hat Skaterhockey-Bundesligist IH Samurai das Play-off-Halbfinale erreicht, und erneut türmt sich mit dem TV Augsburg der Standardgegner der letzten Jahre im Kampf um die Meisterschaft auf. Die letztjährige Finalpartie gibt es diesmal schon eine Runde früher....
HTV und LTV mit Rumpfteams im Achtelfinale des Kreispokals
Handball
Nach dem TV Lössel (36:32 bei Villigst II) möchten am Wochenende auch der HTV Sundwig/Westig und der Letmather TV das Viertelfinale im Handball-Kreispokal erreichen. Während der Verbandsliga-Spitzenreiter aus Hemer gegen die HSG Schwerte/Westhofen vor einer vermeintlich lösbaren Aufgabe, geht der...
Vorzeigeobjekte und eine Dauerbaustelle
Sportpolitik
Beim Blick über die Iserlohner Sportstättenlandschaft wirkt er zufrieden. „Wir haben in den letzten Jahren viel geschafft und vor allem die Situation für Fußballer, Leichtathleten und Hallensportler verbessert“, sagt Dimitrios Axourgos, der Vorsitzende des Sportausschusses, und verweist auf...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
55 Jahre Eishockey im Sauerland
Bildgalerie
Fotostrecke
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke
22. IKZ-Jedermann-Triathlon
Bildgalerie
Fotostrecke