Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Roosters

Danielsmeier bleibt bei den Roosters

30.03.2012 | 17:06 Uhr
Danielsmeier bleibt bei den Roosters
Die Roosters melden eine weitere Vertragsverlängerung.

Iserlohn.   Collin Danielsmeier bleibt ein weiteres Jahr bei den Iserlohn Roosters. „Ich bin durch und durch ein Rooster, habe in der abgelaufenen Saison gern geholfen und freue mich über das Vertrauen“, sagte der 31-Jährige. Der Rekordspieler ist der vierte Defensivakteur für die Saison 2012/2013.

Die Roosters haben mit Collin Danielsmeier einen weiteren Verteidiger unter Vertrag genommen. Nach Derek Peltier, Mark Ardelan und Nachwuchsmann Dieter Orendorz ist der Iserlohner Rekordspieler der vierte Defensivakteur für die Saison 2012/2013.

„Collin hat uns mit seinem Spiel in den letzten Monaten beeindruckt. Wir glauben, dass er diese Leistungsfähigkeit auch in der kommenden Saison aufs Eis bringen kann“, so Manager Karsten Mende.

Danielsmeier, Vater zweier Söhne, hatte im März vergangenen Jahres eigentlich seine Karriere beendet, um sich beruflich eine neue Existenz aufzubauen. Im Dezember feierte er dann auf Anfrage der Roosters ein bemerkenswertes Comeback. „Ich bin durch und durch ein Rooster, habe in der abgelaufenen Saison gern geholfen und freue mich über das Vertrauen“, so das 31 Jahre alte Eigengewächs.

Rekordspieler wird seinen Beruf als Vertreter einer Ärzteversicherung fortführen

Er wird einer der ganz wenigen Spieler im deutschen Spitzensport sein, der neben seiner Profikarriere auch seinen normalen Beruf als Vertreter einer Ärzteversicherung fortführen wird.

„Er hat uns schon in den letzten Monaten gezeigt, dass das möglich ist. Wir haben in diesem Punkt volles Vertrauen, weil wir wissen, wie hart Collin für seine sportliche Leistungsfähigkeit zu arbeiten bereit ist“, betont Manager Karsten Mende. Auch Cheftrainer Doug Mason freut sich auf die weitere Zusammenarbeit. „Collin Danielsmeier hat uns sehr viel Stabilität in der Defensive gegeben, weil er bereit ist, alles für seine Mannschaft zu geben. Er identifiziert sich vollkommen mit dem Verein und gibt immer alles, das macht ihn unglaublich wertvoll!“

Michael Topp



Kommentare
Aus dem Ressort
Hauptnutzer ist nicht Herr im Haus
Sportstätten
Ganz oben auf der Prioritätenliste steht das Sportgelände am Hemberg noch nicht, auch wenn beim Blick durch das Hauptstadion der Renovierungsbedarf deutlich ist. Im nächsten Jahr dürfte in der Verwaltung jedoch ein Überblick entstehen, wann und in welchem Umfang man den Problemen - mit der Tribüne...
Mit großer Ausdauer zur denkwürdigen Marke
Laufen
Wenn man ihn fragt, ob er denn wohl eine „leichte Macke“ habe, beantwortet er dies durchaus mit einem „Ja“. Denn Günter Meinhold ist zum einen ein fröhlicher Typ, der auch über sich selbst lacht, aber er ist in seinen Einschätzungen und Bewertungen auch durchaus realistisch und selbstkritisch. Und...
Gelungener  Saisonauftakt für EGI
Eiskunstlauf
Beim Nordberg-Pokal in Bergkamen feierten die Läuferinnen der EG Iserlohn in den Kategorien Eisläufer bis Kunstläufer ihren Saisonauftakt.
Hockey-Herren mit längerem Atem
Hockey
Hallenhockey, 1. Verbandsliga: HC Georgsmarienhütte - TuS Iserlohn 7:10 (3:3). Zweites Spiel, zweiter Sieg für den TuS. Die Gastgeber machten von Beginn an Druck, so dass die Verteidigung um Wiese und M. Barabo mächtig Arbeit hatte. Daher rückte A. Barabo mit in den Abwehrriegel der Iserlohner,...
Daniar Dshunussows langer Weg zurück ins Roosters-Tor
Roosters
Auf diesen Tag hat er lange hingearbeitet. Endlich zum Roosters-Kader zu gehören, endlich ein Teil der Mannschaft zu sein und zumindest auf der Bank die Atmosphäre in der Halle aufzusaugen: Für Daniar Dshunussow war das am letzten Sonntag im Spiel gegen die Adler Mannheim ein großer Schritt.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Hüsten 09 - Dröschede 0:2
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
55 Jahre Eishockey im Sauerland
Bildgalerie
Fotostrecke
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke