Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fotostrecke

5. Iserlohner Stadtwerkelauf

Zur Zoomansicht 03.05.2012 | 11:18 Uhr
Foto: Michael May/IKZ

Ein voller Erfolg war die 5. Auflage des 24-Stunden-Benefizlaufes am Seilersee, den der Mendener Bernd Nuß gemeinsam mit den Stadtwerken Iserlohn organisierte.

Neben 108 Ultra-Läufern traten Sechs- und Zwölf-Stunden-Läufer sowie etliche Freerunner und Staffeln an. Beim dreistündigen "Kids-for-Kids"-Lauf starteten diesmal 303 Kinder aus fünf Kindergärten und Schulen aus Iserlohn, Hemer und Altena. IKZ-Fotofraf Michael May war mit seiner Kamera dabei.

Michael May

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Fans feiern Roosters
Bildgalerie
Fotostrecke
Play-off-Aus der Roosters
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
HTV feiert die Meisterschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
S04-Serie reißt in Stuttgart
Bildgalerie
Schalke
Mercedes siegt in China
Bildgalerie
Formel 1
Schon wieder Großbrand in Elsoff
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Ruhr in Werden und Kettwig
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Franz - 10 J. Stereo.Club
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Freud und Leid der SCP-Fans
Bildgalerie
2. Bundesliga
Paderborn 2:2 im Spitzenspiel
Bildgalerie
2. Bundesliga
Torflut in Schonnebeck
Bildgalerie
Fußball
Brauchtum
Bildgalerie
Hallenberger Osternacht
Facebook
Kommentare
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
LTV feiert Landesliga-Aufstieg
Bildgalerie
Fotostrecke
IKZ-Sportlerehrung
Bildgalerie
Fotostrecke
RWE-WinterCup: Play-off-Finale
Bildgalerie
Hallenfußball
Aus dem Ressort
Die A-Jugend des HTV hat Maßstäbe gesetzt
Handball
Dieses Abenteuer hat sich gelohnt! Für viel frischen Wind hat die Handball-A-Jugend des HTV Sundwig/Westig in der vierteiligen Nachwuchs-Bundesliga gesorgt. In der stark besetzten Nordstaffel belegte das Team von Trainer Alfred Klein hinter den Topteams aus Flensburg, Essen und Kiel den vierten...
FCI sehnt den Umschwung herbei
Fußball
Keine Frage, beim Fußball-Westfalenligisten FC Iserlohn sehnen sich die Verantwortlichen den sportlichen Umschwung herbei. Eine gute Chance, den ersten Sieg im Spieljahr 2014 zu landen, bietet die Heimpartie am Ostermontag gegen den Vorletzten aus Brambauer.
„Die Jungs haben die Pflicht, sich endlich selbst zu belohnen“
Fußball
Während der SC Hennen in der Fußball-Landesliga 3 daheim gegen Wanne unbedingt zurück in die Erfolgsspur möchte, steht in der Staffel 2 für Borussia Dröschede ein echtes Endspiel um den zweiten Platz bei der äußerst heimstarken und dementsprechend selbstbewussten SpVg. Olpe auf dem Plan.
SG und VfK müssen gegen Topteams antreten
Fußball
In der Bezirksliga wird am Ostermontag der 27. Spieltag ausgetragen. Die SG Hemer und der VfK Iserlohn bekommen es mit Spitzenmannschaften aus Wetter und Geisecke zu tun, die sich beide noch Hoffnungen auf den Aufstieg machen, während die SG und der VfK sich eher im Niemandsland der Tabelle...
Drei Tore gegen künftiges Team
Fußball
Fußball-Kreispokal, Viertelfinale: BSV Menden - FC Iserlohn 6:3 (3:3, 1:1) nach Verlängerung. Der Favorit musste die Segel streichen. Schon nach regulärer Spielzeit drohte dem Westfalenligisten aus Iserlohn beim klassentieferen BSV das Pokalaus, doch das späte 3:3 durch Beilfuß rettete den FCI noch...