Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Hohenlimburg

Eintracht braucht noch einen Sieg zum Aufstieg

05.06.2012 | 15:00 Uhr
Funktionen
Eintracht braucht noch einen Sieg zum Aufstieg
Samuel Schlummer (am Ball) markierte einen Treffer für Eintracht Hohenlimburg. Am Ende stand es für die Eintrachtler 12:0.

Hohenlimburg. Fußball-B-Ligist Eintracht Hohenlimburg hat sich die Tabellenführung zurückerobert. Mit einem 12:0 (7:0)-Heimsieg gegen die Reserve des Hasper SV stehen Jakob Weber und Co. mit einem Bein im Kreis-Oberhaus.

55 Punkte haben die Eintrachtler auf der Habenseite, der Tabellenzweite Juventude Haspe 54. Da aber am vorletzten Spieltag (10. Juni) die Hasper abermals zum Zuschauen verurteilt sind, können die Hohenlimburger am kommenden Sonntag mit einem Sieg bei FSV Gevelsberg III den Aufstieg vorzeitig perfekt machen. „Das ist auch unser Ziel, wir wollen den Aufstieg endlich unter Dach und Fach bringen“, sagte Teamsprecher Jakob Weber.

Gegen die Zweitvertretung des Landesligisten hätten die Hohenlimburger eigentlich etwas mehr Gegenwehr erwartet. Doch der Ball lief bei den Hohenlimburgern, gleich die ersten sechs Schüsse auf das gegnerische Tor zappelten im Netz. „Wir haben sehr gut gespielt, jeder ist mit der richtigen Einstellung in die Begegnung gegangen“, freute sich Jakob Weber.

Tore: Sandi Delkic (3./41.), Nils von Pidoll (5./49.), Jakob Weber (25./35.), Fatih Kadayifci (18.), Adam Wojtaszek (23.), Samuel Schlummer (65.), Arno Beyel (80.), Benjamin Hartmann (47.), Leonardo Fazio (62.).

Eintracht: Kretschmer, J. Weber, N. von Pidoll (50. Fazio), Smajlovic (46. Hartmann), Beyel, Schlummer, Kadayifci (65. M. von Pidoll), Wojtaszek, F. Elsche, A. Elsche, Delkic.

Nach dem Gevelsberg-Spiel am 10. Juni treten die Eintrachtler in ihrer letzten Saisonpartie am 17. Juni gegen Cemspor Hagen II an (11 Uhr, Kirchenbergstadion).

Lutz Risse

Kommentare
Aus dem Ressort
Nolte überzeugt mit seiner Dynamik
Hohenlimburg.
Die Bezirksliga-Basketballer vom TV Hohenlimburg 1871 haben eine kleine Serie gestartet, gelang ihnen im Heimduell gegen SG Welper der vierte Sieg in...
Keine Neuansetzung – HSG bekommt Punkte
Hohenlimburg.
„Ich habe immer noch Wut im Bauch“, so Alex Filippelli, sportlicher Leiter der Handballer der HSG Hohenlimburg, am gestrigen Montagmorgen. So ging es...
HSV-Wasserballer scheitern im Südwestfalen-Pokal
Lokales
Wasserball-Pokal. Das hat es in den letzten 20 Jahren noch nicht gegeben. Gleich in der ersten Runde des Dieter-Mark-Gedächtnis-Pokals scheiterten die...
Abbruch - HSG fühlt sich verschaukelt
Hohenlimburg.
Es schien alles in trockenen Tüchern – offenbar lagen dieselbigen nicht auf der Hallendecke der Wellinghofener Sporthalle am Lieberfeld. Die Partie...
Ridvan Kaya soll Leo Fazio ersetzen
Berchum/Garenfeld.
Eigentlich leuchteten die Sterne am Garenfelder Fußball-Himmel nach der hervorragenden Bezirksliga-Hinrunde (Fünfter Tabellenplatz) des SC...
Fotos und Videos
Handball
Bildgalerie
Handball-Stadtmeisterscha...
Ruhrpott-Pärchen siegt in Soest
Bildgalerie
Silvesterlauf
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Hallenfußball
Meschede - Hohenlimburg 1:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
article
6732255
Eintracht braucht noch einen Sieg zum Aufstieg
Eintracht braucht noch einen Sieg zum Aufstieg
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/hohenlimburg/eintracht-braucht-noch-einen-sieg-zum-aufstieg-id6732255.html
2012-06-05 15:00
Hohenlimburg