Von H.-Peter Karpinski bis Mark Peters

In Brandenburg wurde Charlotte Siering vom RV Emscher Wanne-Eickel (r.) zusammen mit Dorthee Beckendorff (Essen) Deutsche U23- Meisterin im Zweier „ohne“.
In Brandenburg wurde Charlotte Siering vom RV Emscher Wanne-Eickel (r.) zusammen mit Dorthee Beckendorff (Essen) Deutsche U23- Meisterin im Zweier „ohne“.
Foto: WAZ FotoPool

Mai

++ Hans-Peter Karpinski wird neuer Vorsitzender im Stadtsportbund Herne (SSB), seinen Vorsitz in der Herner Sportjugend übernimmt Markus Bitter ++ Handballer des HC Westfalia Herne steigen in die Verbandsliga auf ++ HTC-Fechter Jürgen Camus, Matthias Becker und Michael Bachmann gewinnen vier Titel bei den „Westfälischen“ ++ Damenbasketball-Bundesligist Herner TC setzt sich im kleinen Playoff-Finale durch und wird damit DM-Dritter ++ Jürgen und Hans-Peter Jeskulke (DSC Wanne-Eickel) werden Westfälischer Landesmeister mit dem Luftgewehr, auch im Team wird der DSC Landesmeister ++ Reinhold Hahn und das Damenteam des Vereins Herner Kegler gewinnen Bronze bei den NRW-Meisterschaften ++ Mario Groß (Shogun Herne) bekommt den 6. Dan im Goshin-Jitsu verliehen ++ Tischtennis-Zweitligist TTC Ruhrstadt verpflichtet Serben Dragan Subotic (21) und schwedisches Talent Anton Källberg (17) ++ Fortuna Herne veranstaltet spontanes Jugend-Benefizturnier zu Gunsten der Grubenopfer im türkischen Soma ++ Fußball-Kinder der Sonnenschule gewinnen für „Ghana“ bei der 3. Herner Grundschul-WM ++

Juni

++ Damen 40 und Herren 30 II des TC Parkhaus Wanne-Eickel steigen in die Westfalenliga auf ++ Annika Boiarzin gewinnt Silber bei den Deutschen Meisterschaften im Sportkegeln ++ Fußball-Oberligist SC Westfalia Herne atmet auf: Oberliga-Klassenerhalt wie in der Vorsaison am letzten Spieltag ++ Silke Blum (Verein Herner Kegler) gewinnt Gold (Mixed) und Bronze (Paarkampf) bei der Kegel-WM in Düsseldorf ++ BC Herne-Stamm steigt in die Dreiband-Oberliga auf dem kleinen Billard auf ++ Basketball-Nationalspielerin Lisa Koop verlässt den Herner TC und kehrt zurück nach Marburg ++ Ruder-Talente Benedict Schlüter, Timo Marquardt, Eva Dybowski und Marina Schulze (alle RV Emscher) werden jeweils NRW-Vizemeister ++ Zum vierten Mal in Folge wird Mariusz Zielinski (TC Parkhaus) Tennis-Westfalenmeister der Herren 30, Michael Seydel (TC Grün-Weiß Herne) sichert sich den Titel bei den Herren 55 ++ Bei den Deutschen Masters-Meisterschaften „kurze Strecken“ sammelt Helga Reich (SC Wiking Herne) vier Goldmedaillen, außerdem gewinnen Petra Duda, Tina Küter, Lisa Tippmann und Tanja Kintrup mit der 4x100m-Freistilstaffel Gold ++ René Stüven (RV Emscher) wird Deutscher Meister mit dem U23-Ruder-Achter und Vizemeister im Vierer „mit“ ++ Deutsche U23-Meisterin wird auch Ruder-Kollegin Charlotte Siering im Zweier, dazu Vizemeisterin im Achter ++ SCW-Leichtathleten Detlef Lachmann (M55/5000m) und Mark Peters (M40/1500m) laufen zum Westfalenmeister-Titel ++

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE