Schillerschüler jubeln

In einem spannenden Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Grundschulen setzte sich die Schillerschule mit 2:1 gegen die Grundschule der Forellstraße durch und holte sich erstmals seit Jahren wieder den Titel im Hallenfußball. Zum siegreichen Team von Trainer Sören Scholle gehörten Joel Jebramek, Cem Ünver, Lutz Schweinsberg, Nils Wagener, Niels Stuer, Joel Jäckels, Jibril Annaouar, Luca Michalski und Julius Fröhner. Foto: Privat