Pepe-Elf peilt erneut einen Spitzenplatz an

Als Tabellendritter verpasste der SV Sodingen in der letzten Saison nur ganz knapp die Aufstiegsränge. 2015/16 nimmt die Pepe-Elf nun einen neuen Anlauf, mit dem Ziel, auf jeden Fall erneut zu den allerstärksten der Landesliga zu zählen. Mit dabei sind einige Neue, die allesamt schon zuvor in Herne am Ball gewesen sind und sich nun für den SVS mit ihrer Erfahrung auf den Weg in Richtung Westfalenliga machen.

Schwer wiegt ganz sicher der Weggang von Torjäger Peter Elbers, der es eine Liga höhe in Hordel versucht. Auch die ordnende Hand von Pascal Sickel dürfte dem SVS fehlen.