Letzter Test des DSC Wanne-Eickel in Sprockhövel

Foto: Gero Helm / WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Fünf Tage vor dem Meisterschaftsstart mit dem Heimspiel gegen Borussia Dröschede unterziehen sich die Fußballer des DSC Wanne-Eickel am Dienstag Abend einem letzten Test, der für Jürgen Wielert eine echte Standortbestimmung sein dürfte.

Um 19.30 Uhr tritt der heimische Westfalenligist beim Oberligaaufsteiger TSG Sprockhövel (Im Baumhof) an. Dort wird der DSC mit Sicherheit mehr gefordert, als zuletzt beim 9:0-Pokalerfolg in Weddinghofen. Wielert hofft, dass auch endlich Neuzugang Tino Westphal sein erstes Spiel bestreiten kann; am Sonntag lag die Freigabe für den Abwehrspieler noch nicht vor.