Fußball-Verband gibt Ligeneinteilung bekannt

Nur auf den ersten Blick ist es eine Überraschung: Der SC Hassel, als einer der Hauptkonkurrenten des SC Westfalia und des DSC Wanne-Eickel in der kommenden Westfalenligasaison eingeschätzt, wurde umgruppiert und kickt künftig in der Gruppe 1. Auch Aufsteiger YEG Hassel wurde vom Verbands-Fußballausschuss der „Ostwestfalengruppe“ zugeordnet. Auch wenn die Ruhrgebietsvereine damit zwei Derbys verlieren, ist die Entscheidung aus geografischen Gründen absolut nachvollziehbar. In der Landesliga dürfen sich die Herner Vertreter auf den umgruppierten Lüner SV freuen, während die weiten Fahrten nach Hennen und Haspe entfallen.


Hier die neue Gruppeneinteilung: