Elfer-Doppelspitze funktioniert perfekt

Zwei Stürmer, zwei Tore: Verletzungsbedingt konnte Roger Petzke in dieser Saison meist nur einen seiner beiden Mittelstürmer aufstellen. Beim 2:0 in Husen/Kurl spielten Benjamin Reis und Florian Drews von Anfang an gemeinsam, beide steuerten jeweils ein Tor bei. Noch sehenswerter als Drews’ Freistoßtreffer war das 2:0 durch Reis, der zum Abschluss seines Sololaufs auch den Torwart aussteigen ließ und den Ball ins leere Tor einschob. Foto: RR