„Be crazy“ und „FOURmation“ tanzen um den Aufstieg

Die „FOURmation“ darf sich noch Hoffnungen auf den Aufstieg machen.
Die „FOURmation“ darf sich noch Hoffnungen auf den Aufstieg machen.
Foto: Herner TC

Zwei Mannschaften des Herner TC tanzen in dieser Saison um den Aufstieg. Das Verbandsligateam „Be crazy“ erreichte zum Abschluss in Waltrop den dritten Platz, belegt damit auch in der Ligatabelle den dritten Rang und sicherte sich damit die Relegation um den Aufstieg

Das gelang auch der Jugendlandesligamannschaft „FOURmation“ (Bild). Die im letzten Jahr aus der Kinderliga gewechselten Tänzerinnen knüpften nahtlos an die vorherigen drei Turniere an und festigten in Waltrop mit Rang drei ihren dritten Platz in der Abschlusstabelle. Für beide Mannschaften stehen jetzt einige Sondertrainingseinheiten an, denn die Relegationsturniere finden ausgerechnet am ersten Ferienwochenende statt. Deshalb können beide Formationen nicht in der gewohnten Aufstellung auf die Fläche, weil einige Tänzerinnen sich dann schon im Urlaub befinden. Foto: Herner TC