Auszeichnung für 40 Sportler aus sieben Herner Vereinen

Jubel nach dem gewonnenen Endspiel: Hernes Europameisterinnen Anna Lappenküper (l.) und Malina Sola mit dem Siegerpokal.
Jubel nach dem gewonnenen Endspiel: Hernes Europameisterinnen Anna Lappenküper (l.) und Malina Sola mit dem Siegerpokal.
Foto: frei
Was wir bereits wissen
Am Donnerstagabend werden im Volkshaus Röhlinghausen Hernes erfolgreichste Jugendsportler geehrt.

Am Donnerstag heißt es wieder: Bühne frei für Hernes beste Jugendsportlerinnen und Jugendsportler zu ihrer traditionellen Ehrung im Volkshaus Röhlinghausen. Vierzig national und international erfolgreiche Nachwuchs-Asse aus Herne und Wanne-Eickel werden für ihre Erfolge im Jahr 2014 mit Ehre bedacht. Aufgelockert wird die Veranstaltung wieder von einer Reihe an Show-Darbietungen, moderiert wird sie wie schon in den Vorjahren von Sportexperte Mathias Gerth.

Rollschuhshow als Rahmenprogramm

Vierzig Sportler aus sieben Herner Sportvereinen werden für ihre Erfolge ausgezeichnet. Einige von ihnen waren sogar in Europa unterwegs und kamen mit tollen Erfahrungen aus fantastischen Wettkämpfen zurück. So zum Beispiel die beiden B-Europameisterinnen im Basketball, Anna Lappenküper und Maria-Angelina Sola (Herner TC/U16), die in Estland für Deutschland am Ball waren und dazu beitragen konnten, das Team zum Titel und damit zurück in die A-Gruppe zu werfen. Oder Katja Lorkowski (Chon Ji Wanne), die zur Taekwon-Do-EM nach Riccione/Italien reiste, und dort mit Platz drei im Bruchtest groß abräumte.

Gleich drei Medaillen sammelte Tischtennis-Artist Anton Källberg (TTC Ruhrstadt Herne) bei der Europameisterschaft in Sterilgarda/Italien. Im Einzel, im Doppel und mit der schwedischen Mannschaft gab es jeweils Bronze für das Ruhrstadt-Juwel.

Bunt untermalt werden die sportlichen Highlights mit einer Rollschuh-Show und Akrobatik. Mascha und Valeria Hatkevitch (Herner TC) machen auf ihrem anvisierten Weg zur WM im Jazz- und Modern Dance Zwischenstopp im Volkshaus und die Schulband des Haranni Gymnasiums schließlich heizt den Besuchern musikalisch ein.