Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Fußball-Westfalenliga

Letzter Test des DSC Wanne-Eickel in Sprockhövel

13.08.2012 | 12:19 Uhr
Letzter Test des DSC Wanne-Eickel in Sprockhövel

Fünf Tage vor dem Meisterschaftsstart mit dem Heimspiel gegen Borussia Dröschede unterziehen sich die Fußballer des DSC Wanne-Eickel am Dienstag Abend einem letzten Test, der für Jürgen Wielert eine echte Standortbestimmung sein dürfte.

Um 19.30 Uhr tritt der heimische Westfalenligist beim Oberligaaufsteiger TSG Sprockhövel (Im Baumhof) an. Dort wird der DSC mit Sicherheit mehr gefordert, als zuletzt beim 9:0-Pokalerfolg in Weddinghofen. Wielert hofft, dass auch endlich Neuzugang Tino Westphal sein erstes Spiel bestreiten kann; am Sonntag lag die Freigabe für den Abwehrspieler noch nicht vor.


Kommentare
Aus dem Ressort
Westfalia Herne: Vorgaben nicht umgesetzt
Fußball
Für Uwe Heinecke, den am 11. April zurückgetretenen 2. Vorsitzenden von Westfalia Herne, gab es nur zwei Möglichkeiten: Entweder jemanden zu entlassen oder selbst den Hut zu nehmen. Heinecke entschied sich für die zweite Möglichkeit.
Schiedsrichter setzt Spiel eigenmächtig ab
Fußball
Noch nicht ganz aufgearbeitet sind die Hintergründe für den Spielausfall am Ostermontag der Fußball-Partie in der Kreisliga B zwischen Spitzenreiter BV Herne-Süd II und SFT Bickern Wanne. Nach derzeitigem Kenntnisstand geht Staffelleiter Peter Wach (Castrop-Rauxel) jedoch davon aus, dass das Spiel...
27 persönliche Bestzeiten beim SV Neptun
Schwimmen
Beim Hammer Sparkassen–Cup auf der 50 m-Bahn hatte das junge Schwimm-Team des SV Neptun schwer zu kämpfen, um erfolgreich zu sein. Aus 55 Vereinen traten nur die Besten an, um sich für die NRW- und Südwestfalen-Meisterschaften zu qualifizieren.
Wanderpokal bleibt in der Familie Joswig
Badminton
Die Badminton-Seniorenstadtmeisterschaften endeten mit einem überragenden Erfolg für den BC Westfalia Herne, der mit sieben von zehn möglichen Titeln erneut der erfolgreichste Herner Verein war.
Westfalia Herne verliert Punkte und Sponsor
Fußball
Tore: 1:0 (17.) Tumbul, 2:0 (19.) Ramsey, 3:0 (25.) Nyenhuis. SCW: Strzys, Polk, Reimann, Terzicik, Weßendorf, Schröter, Kaya (32. Sener/55. Hansmann), Arlat, Eisenkopf (46.) Kündig, Kiral, Antwi-Adjej.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
TTC Ruhrstadt unterliegt Köln
Bildgalerie
2. Tischtennis-Bundesliga
Basketball
Bildgalerie
Fotostrecke
1. Bundesliga
Bildgalerie
Frauenbasketball
Klassenerhalt gesichert
Bildgalerie
Volleyball