Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Jugendfußball

Ex-Profi Peter Peschel ehrt die Siegerteams

18.07.2013 | 15:36 Uhr

Für den Fußballnachwuchs aus Nordrhein-Westfalen geht es an diesem Wochenende (20. und 21. Juli) im Sportzentrum Horsthausen rund: Bezirksligist SV Fortuna Herne veranstaltet das Reviermasters 2013 auf den Kunstrasenplätzen der frisch fertig gestellten Anlage (Horsthauserstr. 191) für die Jahrgänge 2003 bis 2008. „Wir wollen ein unvergessenes Fußballfest über die Bühne bringen“, wird Ufuk B. Topcu, Trainer der U8 der Fortunen, in einer Pressemitteilung zitiert.

„Talentierte Kids sichten“

Aus über 180 Anfragen für das Ereignis hat der Verein eine Vielzahl von Clubs aus dem Ruhrgebiet eingeladen. Die Verantwortlichen erwarten 60 Mannschaften mit bis zu 650 fußballbegeisterten Kindern aus ganz NRW. „Unser Ziel ist es, talentierte Kids zu sichten und sie dann dementsprechend zu fördern. Mit der neuen Anlage im Rücken wollen wir künftig den Spagat zwischen Leistungs- und Breitensport hinbekommen“, so Topcu weiter.

Schwerpunkt der Veranstaltung ist der Samstag. Los geht es um 9.30 Uhr mit den Jahrgängen 2007/2008, aber auch am Sonntag stellen sich noch einmal 30 Teams zum Vergleich.

Und einen weiteren Leckerbissen haben sich die Fortunen ausgedacht: Alle Kinder, die noch nie Fußball gespielt haben und interessiert sind, können sich am Samstag ab 11 Uhr in einem separaten Spiel messen, ganz ungezwungen. Die Trikots stellt der Verein.

Als Höhepunkt des Rahmenprogramms wird die Freiwillige Feuerwehr vor Ort sein, ein Kisten- und Torwandschießen sowie eine Tombola werden angeboten.

In dieser Woche besuchte übrigens Peter Peschel, Ex-Profi des VfL Bochum, die Fortunen, und stand den Nachwuchsfußballern Rede und Antwort. Peschel wird auch am Samstag ab zirka 17 Uhr die Siegerehrungen übernehmen.

Der Turnierplan:

Jahrgang 2003 (U11), zwölf Teams, Turnier-Beginn Sonntag um 14.30 Uhr.

Jahrgang 2004 (U10), zwölf Teams, Turnier-Beginn Sonntag um 10 Uhr.

Jahrgang 2005 (U9), zwölf Teams, Turnier-Beginn Samstag um 14 Uhr.

Jahrgang 2006 (U8), 15 Teams, Beginn Vorrunde am Samstag um 14.15 Uhr, Start der Finalrunde am Samstag um 17.45 Uhr.

Jahrgang 2007/2008 (U7), acht Teams, Beginn Samstag 9.30 Uhr.



Kommentare
Aus dem Ressort
SCW spielt eine Halbzeit lang groß auf
Fußball C-Junioren
SC Westfalia Herne – Hasper SV 5:0 (5:0). Bereits zur Pause stand das Endergebnis gegen einen schwachen Gegner fest. Die Strünkeder spielten sich im ersten Abschnitt viele gute Tormöglichkeiten heraus, ließen aber nach dem Wechsel deutlich nach. „Nach dem hohen Vorsprung fehlte die letzte Konsequenz...
Torwart Wassmann hält Punkt fest
Fußball B-Junioren
Kein gutes Wochenende für Hernes überkreisliche B-Junioren-Fußballer: Während beide Bezirksligisten Heimschlappen quittieren mussten, brachte das Westfalenligateam des SC Westfalia aus Ahlen wenigstens einen Punkt mit.
Vöder fahren dritten Sieg ein
Tischtennis Verbandsliga
Auch am dritten Spieltag feierten beide Herner Verbandsligisten relativ sichere Siege. Erstaunlich dabei die Parallelen. Sowohl der TTC Vöde (in Lüdenscheid) als auch der DSC Wanne-Eickel (in Ronsdorf) lagen nach den Doppeln hinten, drehten dann aber auf.
HCW-Reserve gewinnt Spitzenspiel
Handball Kreisliga
Weil die Sporthallen Wanne-Süd und Stöckstraße kurzfristig als Notunterkünfte für Flüchtlinge benötigt werden, gab es an diesem Wochenende nur ein eingeschränktes Handballprogramm.
DSC gewinnt umkämpftes Spiel mit 2:1 in Heven
Fußball Westfalenliga
Tore: 0:1 Tomaschewski (53.), 0:2 Aydin (57.), 1:1 Karasik (65.)l
Umfrage

"Das ist schon ganz anderen passiert" - Schalke-Manager Horst Heldt verteidigt Rot-Sünder Julian Draxler. Zurecht?

 
Fotos und Videos
Hagel unterbrach die Vorrund am Sonntag nachmittag
Bildgalerie
Cranger Kirmes Cup 2014
Impressionen vom Cranger Kirmes Cup
Bildgalerie
Cranger Kirmes Cup 2014
Leichtathletik
Bildgalerie
Fotostrecke