Winz-Baaker Tischtennis-Jecken

Kostümiert gingen Stefan Kreuzholz, Jens Neumeier, Thomas Kendziorra, Daniel Krause, Lars Odendahl und Mathias Lais (von linkls) an die Platte. Foto: Michael Korte
Kostümiert gingen Stefan Kreuzholz, Jens Neumeier, Thomas Kendziorra, Daniel Krause, Lars Odendahl und Mathias Lais (von linkls) an die Platte. Foto: Michael Korte

Hattingen..  Zu ihrem Karnevalsturnier trafen sich jetzt wieder die Tischtennis-Spieler des VfL Winz-Baak. Das besondere an diesem Turnier: Mitmachen dürfen nur Spieler, die sich der vierten Jahreszeit gemäß verkleidet haben.

Nach der ersten Spielrunde wurden die Kostüme dann aber doch ein wenig gelüftet, weil es den Akteuren zu warm geworden war. Gewonnen hat am Ende die Kombination Leif Herwig/Andreas Kossmann. Den zweiten Platz belegten Duncan Wesener und Jörg Dröge. Auf Rang drei kamen schließlich Jens Neumeier und Matthias Lais. Das Bild zeigt (von links) Stefan Kreuzholz, Jens Neumeier, Thomas Kendziorra, Daniel Krause, Lars Odendahl und Matthias Lais.