Welperaner vor dem Doppel-Aufstieg

Welpers Geschäftsführer Dino Carrafiello
Welpers Geschäftsführer Dino Carrafiello
Foto: WAZ FotoPool

Hattingen..  Zwei Aufstiege sind für die Fußballer der SG Welper in dieser Saison möglich - ja sogar wahrscheinlich.

Die zweite Mannschaft kann in der Kreisliga C am Donnerstag durch einen Sieg gegen die eigene Drittvertretung wieder die Spitze übernehmen, und die erste Mannschaft steht vor dem Wiederaufstieg in die Kreisliga A. Tabellenführer Welper hat noch drei Spiele vor der Brust und kann sich sogar noch eine Niederlage erlauben. „Wenn unsere Siegesserie anhält, dann können wir am 7. Juni im Auswärtsspiel gegen den FC Sandzak Hattingen Meister werden“, sagt Geschäftsführer Dino Carrafiello.