Welperaner halten Bochum-Linden auf Distanz

Hasan Varol (links) traf viermal für die Welperaner.Foto:Archiv, Speckenwirth
Hasan Varol (links) traf viermal für die Welperaner.Foto:Archiv, Speckenwirth
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Wieder ein hoher Sieg für Tabellenführer SG Welper in der Kreisliga B.

Hattingen..  SG Welper - VfB Günnigfeld II 7:0
Die SG Welper spielt in der Fußball-Kreisliga B ganz locker ihren Stiefel runter. Am Sonntag setzte sich der Tabellenführer souverän mit 7:0 gegen die zweite Mannschaft des VfB Günnigfeld durch. Verfolger CSV SF Bochum-Linden II kam zwar zeitgleich zu einem 4:1-Sieg gegen Waldesrand Linden, doch das wird die Welperaner angesichts ihres klaren Vorsprungs nicht nervös machen. Sollten die Lindener ihr Nachholspiel gewinnen, hätten sie immer noch vier Punkte Rückstand auf die Spitze. Welpers Wiederaufstieg rückt also näher.

Tore: 1:0, 2:0 Varol (20., 39.), 3:0 Dilek (49.), 4:0 Varol (67.), 5:0 Beutel (75.), 6:0 Varol (81.), 7:0 Cenk (83.).
SGW: Hebestreit, Claus, Weutke, Yildirim, Henke (71.Beutel), Backhaus (76. Blumeroth), Lepcynski (60. Cenk), Akkan, Varol, Hoppen, Dilek.

RSV Hattingen - FC Sandzak Hattingen 4:0
Zu einem klaren 4:0-Sieg gegen den FC Sandzak Hattingen kam der RSV Hattingen im Derby der Kreisliga B. Beide Mannschaften sind jetzt punktgleich, der RSV hat aber das bessere Torverhältnis gegenüber dem FC Sandzak

Tore: 1:0 Nasmesenko (44.), 2:0, 3:0 Vollmann (54., 61.), 4:0 Kowal (90.+2).
RSV: Albov, Maul, J. Berg, Spicas, Nasmensenko, Moor (46. Tauferner), Renke, Geik (63. Zelichovskij), Kowal, S. Berg, Vollmann (85. Saibel).
Sandzak: Arifovic,S. Akkan, Hot, Tukovic, Beganovic, M. Kurbasevic, Skrijelf, Sambok, Almir Kurbasevic (23. Gebre), Sinanovic, Bouzoufi.