TuS Hattingen II steigt in die Kreisliga B ab

Enttäuscht: TuS-Trainer Sven Emrich.
Enttäuscht: TuS-Trainer Sven Emrich.
Foto: Fischer / Funke Foto Services

Hattingen.. TuS Hattingen -
SF Altenbochum 0:6

Nun steht es endgültig fest. Der TuS Hattingen II hat einen Spieltag vor Schluss keine Chance mehr, den Relegationsplatz noch zu erreichen. Im letzten Heimspiel der Saison gab es für das Team von Trainer Sven Emrich eine 0:6-Pleite gegen die Sportfreunde Altenbochum.

„Der Abstieg kommt ja jetzt nicht überraschend“, sagte Emrich. „Wir konnten uns ja schon darauf vorbereiten. Nach dem 2:2 in der vergangenen Woche hätten wir fast schon ein Wunder gebraucht, aber das war heute nicht drin.“ Die Hattinger kamen gegen Altenbochum zu keiner Zeit ins Spiel und waren in allen Belangen unterlegen. „Das war eine ganz schlechte Mannschaftsleistung“, erklärte Emrich. „Wir haben uns in zu viele Einzelaktionen verstrickt und viel zu kompliziert gespielt. All das hat der Gegner deutlich besser gemacht.“

Tore: 0:1 (14.), 0:2(28.), 0:3 (36.), 0:4 (55.), 0:5 (80.), 0:6 (86.).
TuS: Jülch, Leesch, Weidemann (46. Märker), Fröhlich, Hensen, Elbe (73. Böhm), Herschbach, Babai (46. Fritz), Aydin, Brune, Ammersilge.