TuS Hattingen II steht vor einer Herkulesaufgabe

Kevin Brune wird am Sonntag die zweite Mannschaft des TuS Hattingen verstärken.
Kevin Brune wird am Sonntag die zweite Mannschaft des TuS Hattingen verstärken.
Foto: Fischer / WAZ FotoPool

Hattingen..  Die Chancen auf einen Sieg sind für den TuS Hattingen II wohl eher gering einzuschätzen, denn es geht für die Mannschaft von Trainer Sven Emrich gegen den aktuellen Tabellenführer TuS Harpen (15 Uhr).

Mit diesem Gegner haben die Hattinger in der Hinrunde sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Damals gab es eine 0:13-Niederlage. Hoffnungen, dass es deutlich besser wird und vielleicht sogar ein Punkt am Ende herausspringen könnte, gibt es aber doch. „Wenn ich auf meinen Zettel gucke, dann muss ich feststellen, dass wir am Sonntag eine richtig gute Kreisliga-A-Mannschaft auf das Feld schicken werden“, sagt Trainer Sven Emrich. Die zweite Mannschaft bekommt zudem Verstärkung aus der ersten. André Herschbach, Kevin Brune, Chamberlin Kouatche und Kevin Surowietz werden am Sonntag das Team unterstützen.