Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Hattingen Sprockhövel

Trotz des Auswärtspunkts keine Fröhlichkeit

05.10.2008 | 19:35 Uhr

Hedefspor kassiert kurz vor Schluss das 3:3 beim TSV Fichte Hagen.Dadurch stehen die Hattinger weiter unten drin

FUSSBALL BEZIRKSLIGATSV Fichte Hagen Hedefspor Hattingen 3:3 Tore: 1:0 (18.), 1:1 Bülent Duman (32.), 2:1 (41.), 2:2 Deniz Aydin (67.), 2:3 Turan (81.), 3:3 (88.).

Hedefspor: Sobkowiak, Güven, Öztas, Duman, Turan, Sahin, (46. Derin), Kurbasevic, Mustafi, Inci (46. Bicer), Aydin (85. Bajraj), Balaban.

"Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen", pflegt Hedefspors Spielertrainer Bülent Duman derzeit häufig zu sagen." Er spielt damit natürlich auf die Situation seiner Mannschaft an, die genauso mühsam die so dringend notwendigen Punkte zum Klassenerhalt einsammelt. Gestern verpasste Hedef beim 3:3 in Hagen jedoch einen großen Happen, deswegen muss weiter gezittert werden. Doch die Art und Weise, wie Dumans Mannschaft bei den noch sieglosen "Fichten" auftrat, sowie der Spielverlauf geben Anlass zur Hoffnung auf bessere Zeiten. Nach der Pause verwandelten Deniz Aydin einen Freistoß und Kapitän Serdal Turan einen Strafstoß - Hedef bog damit den 1:2-Pausenrückstand in eine Führung um. Mannschaften, in denen das Klima nicht stimmt, schaffen so etwas nicht. Großen Anteil daran hatte Murat Bicer, der in der vergangenen Woche noch aus dem Kader verbannt war. "Er hat unser Spiel deutlich belebt", lobte Duman.

Bei allem Optimismus: Durch einen auch für die Hausherren fragwürdigen Foulelfmeter verlor Hedef zwei Minuten vor dem Schlusspfiff doch noch zwei Punkte. Duman erklärt: "Hier war auf jeden Fall mehr drin als nur dieser eine Punkt. Allerdings haben wir erst in der zweiten Halbzeit dort angesetzt, wo wir gegen Wengern aufgehört haben." OlBe


Kommentare
Aus dem Ressort
Welper fängt Blankenstein noch ab
Stadtmeisterschaft
Nach der knappen Niederlage des TuS Blankenstein im ersten Spiel am Dienstagabend gegen die Sportfreunde Niederwenigern war klar: Die SG Welper brauchte im Spiel gegen den FC Sandzak Hattingen einen hohen Sieg, einen Sieg mit vier Toren Differenz, um das Halbfinale der Stadtmeisterschaft noch zu...
Sportfreunde im Halbfinale
Stadtmeisterschaft
Die Sportfreunde Niederwenigern haben auch ihr drittes Hauptrundenspiel gewonnen. Und nach dem 1:0-Sieg gegen den TuS Blankenstein am Dienstagabend steht fest: Die Schwarz-Gelben stehen wieder im Halbfinale.
Die Talentschmiede Haßlinghausen
Fußball
Sommerzeit ist im Fußball auch immer Wechselzeit. Alle Jahre wieder werden die heimischen Mannschaften – während das Transferfenster über die spielfreie Zeit geöffnet ist – ordentlich durchgewürfelt. So manches Team ist danach kaum wiederzuerkennen. Der TuS Haßlinghausen beschreitet da einen anderen...
Preußen Münster kommt am 2. September
SC Obersprockhövel
Jetzt kann Fußball-Landesligist SC Obersprockhövel für das Spiel des Jahres planen.
Andreas Luthe bleibt Bochums Kapitän
Fußball
Andreas Luthe bleibt Kapitän des VfL Bochum.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Landesligisten haben Mühe mit Kreisligisten
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft 2014
Hauptrunde der Fußball Stadtmeisterschaft mit zwei Spielen am Samstag
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft
Interessanter Fußball Abend an der Munscheidstraße
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft 2014
Fußball-Sonntag in Winz-Baak
Bildgalerie
Heiß umkämpft
Top Artikel aus der Rubrik