Sprockhöveler kennen ihre Gegner

Andrius Balaika, Trainer der TSG Sprockhövel.Foto:Manfred Sander
Andrius Balaika, Trainer der TSG Sprockhövel.Foto:Manfred Sander
Foto: FUNKE Foto Services

Sprockhövel..  Die Oberliga-Westfalen ist für die Saison 2015/2016 eingeteilt worden. Die TSG Sprockhövel kennt also die Gegner, gegen die es in der kommenden Spielzeit gehen wird.

Vier Mannschaften sind neu in der Staffel. Aus der Regionalliga herunter kommen die Sportfreunde Siegen, mit denen es die TSG in der Vergangenheit ja auch schon zu tun bekam. Aus der Westfalenliga 1 aufgestiegen sind SV Schermbeck und SC Paderborn, aus der Westfalenliga II kommt der TSV Marl-Hüls. Außerdem hat die TSG in der nächsten Saison folgende Gegner vor der Brust: DSC Arminia Bielefeld II, SV Westfalia Rhynern, Hammer SpVg, FC Gütersloh 2000, SC Roland Beckum, SuS Neuenkrichen, EC Eintracht Rheine, SuS Stadtlohn 19/20, SV Zweckel, ASC Aplerbeck 09 Dortmund, SpVgg. Erkenschwick, TuS Ennepeal und SV Lippstadt. Staffelleiter ist Reinhold Spohn, die Saison beginnt am 16. August.