Sprockhövel gegen Sprockhövel

Es gibt sicher nicht viele Mannschaften in der näheren Umgebung, die mit der Oberliga-Mannschaft der TSG Sprockhövel halbwegs mithalten können. Eine Mannschaft aus dem eigenen Verein bekam das aber am Wochenende hin. Denn die Bundesliga-A-Jugend trotzte der Oberliga-Mannschaft überraschend ein 1:1 ab. Und in diesem Spiel wurde deutlich, dass die Talentquelle im Baumhof weiter munter sprudelt. So werden im Sommer wieder sicher einige A-Jugend-Spieler in den Senioren-Kader übernommen. Aktuell sind beide Mannschaften in der Vorbereitung auf die Rückrunde der Meisterschaft.

Für beide Teams war es das erste Testspiel. Für die Oberliga-Mannschaft geht es in der Meisterschaft am 14. Februar mit dem Auswärtsspiel gegen den DSC Arminia Bielefeld II weiter. In der Hinrunde wurde das Auftaktspiel gegen Bielefeld mit 1:4 verloren, doch danach legte die Mannschaft von Andrius Balaika eine imponierende Siegesserie hin. Trotz der Niederlagen in den letzten drei Spielen überwintert die TSG als souveräner Tabellenführer. Die Bundesliga-A-Jugend kämpft dagegen gegen den Abstieg. Am 7. Februar erwarten die Sprockhöveler im Stadion Stefansbachtal den SC Preußen Münster.