Sprockhövel erwartet den FC Brünninghausen

Robert Wasilewski (Bild) wird am Sonntag von Jan-Niklas Papenburg vertreten.
Robert Wasilewski (Bild) wird am Sonntag von Jan-Niklas Papenburg vertreten.
Foto: Fischer / WAZ FotoPool

Sprockhövel. Eine anstrengende Woche für die Oberliga-Fußballer der TSG Sprockhövel.

Nach den Testspielen gegen die U 23 von Rot-Weiß Oberhausen (4:2) am Dienstag und die U 23 von Schalke 04 (3:1) am Mittwoch steht am morgigen Sonntag das nächste Vorbereitungsspiel an. Um 15 Uhr läuft die Mannschaft von Trainer Robert Wasilewski, der diesmal von Jan-Niklas Papenburg vertreten wird, zum Spiel gegen den FC Brünninghausen auf. Brünninghausen spielt in der Westfalenliga 2 und überwintert auf Platz fünf.