Sportfreunde spielen um den Hallentitel

Niederwenigerns Trainer Jürgen Margref.
Niederwenigerns Trainer Jürgen Margref.
Foto: Haenisch / waz fotopool

Hattingen/Essen..  Fußball-Landesligist SF Niederwenigern hat bei der Essener Hallenfußball-Stadtmeisterschaft die Endrunde erreicht.

Die Mannschaft von Trainer Jürgen Margref trifft am Samstag in der Halle Am Hallo in Stoppenberg auf den A-Kreisligisten TGD Essen-West (17 Uhr), den Bezirksligisten SC Werden-Heidhausen (18.12 Uhr) und den A-Ligisten TuS Helene (19.42 Uhr). Im Falle eines Weiterkommens hätte Niederwenigern die Runde der letzten Acht erreicht. Bereits für Rang acht gibt es 500 Euro Preisgeld.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE