Sportfreunde-Reserve nutzt Überlegenheit nicht aus

Marcel Kraushaar erzielte das 1:0 für Niederwenigern.
Marcel Kraushaar erzielte das 1:0 für Niederwenigern.
Foto: Haenisch / waz fotopool

Hattingen.. Sportfreunde Niederwenigern II -
Essener SG 99/06 1:2

Die Formkurve zeigte zuletzt nach oben bei der zweiten Mannschaft der Sportfreunde. Auch gegen die Essener SG präsentierte sich die Mannschaft nicht schlecht. Allerdings verteidigten die Sportfreunde zweimal nicht gut und verloren deshalb 1:2.

Die Niederlage ist ärgerlich, denn während des Spielverlaufs hatten die Gastgeber die Nase vorn. Folgerichtig gingen sie auch nach einer knappen halben Stunde in Führung. Marcel Kraushaar, der in der Innenverteidigung auflief, drückte die Kugel nach einer scharfen Hereingabe von Tim Vielain über die Linie. Einen Angriff wie diesen gab es öfter, nur der Erfolg blieb danach aus.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff fingen sich die Sportfreunde den Ausgleich ein. Sie hatten bei dem ersten Angriff der Gäste nicht aufgepasst und standen in der Verteidigung nicht gut. Der Zeitpunkt war psychologisch gesehen ungünstig, Niederwenigern ließ dadurch aber nicht die Köpfe hängen, sondern spielte weiter so wie zuvor. Vor allem über die Flügel kamen die Wennischen nach vorne. Durch den schnellen Henning Schmischke wurden die Essener immer wieder unter Druck gesetzt. Doch die Pässe in die Spitze, in den freien Raum hinter der Abwehr, dienten nicht mehr als Vorlage. „Wir haben zu viele Chancen ausgelassen“, resümierte Co-Trainer Daniel Kern. Die gesamte Offensivabteilung hatte die Möglichkeit, das Spiel wieder an sich zu reißen und das Ergebnis zu korrigieren.

Durch den zweiten Angriff der ESG kassierte Niederwenigern aber dann den zweiten Gegentreffer und schaffte es nicht mehr, auszugleichen. „Wir wollen nun trotzdem noch sie viele Punkte wie möglich holen und Platz vier erreichen“, sagte Daniel Kern.

Tore: 1:0 Marcel Kraushaar (28.), 1:1 (45.), 1:2 (67.).
SFN: Frenzel, Vielain, Brüning, Kraushaar, Neuhaus (46. Rolfes), Schönhart, Beran (76. Paas), Ebert, Schmischke, Mause (82. Kizan), Moysich.