SG Welper mit Kantersieg zum Abschluss

Wieder Grund zum Jubeln. Welper gewann das letzte Saisonspiel.Foto:Fischer
Wieder Grund zum Jubeln. Welper gewann das letzte Saisonspiel.Foto:Fischer
Foto: Fischer

SG Welper
Amac Spor Dahlhausen 5:0
Die Meisterschaft und der Aufstieg in die Kreisliga A stand ja schon vor dem Spiel fest, aber das änderte nichts daran, dass die SG Welper auch das letzte Saisonspiel unbedingt gewinnen wollte. Und das gelang der Mannschaft von Trainer Wolfgang Westerkamp eindrucksvoll. „Wir haben noch einmal bewiesen, dass wir zurecht ganz oben stehen“, sagte Westerkamp. „Nach dem Spiel haben wir mit der zweiten Mannschaft zusammen gefeiert, die ja auch den Aufstieg geschafft hat. Ein großes Kompliment dafür.“ Der dreifache Torschütze Tolga Dilek hat am letzten Spieltag in der Torjägerliste noch einmal richtig aufgeholt und beendet die Saison zusammen mit dem Lindener Nils Steffen auf Platz eins. „Herauszuheben sind zwei Spieler. Zum einen Thorsten Henke, der sein letztes Spiel im Tor bestritten hat und Nico Rother, der nach einer langen Verletzung sehr stark gespielt hat. Mit ihm wird in der neuen Saison auch zu rechnen sein“.

Tore: 1:0 Tolga Dilek (35.), 2:0 Hasan Varol (47.), 3:0 Matthias Beutel (55.), 4:0 Tolga Dilek (82.), 5:0 Tolga Dilek (88.).
SG Welper: Henke, Rother, Claus, Backhaus, Lepczynski, Blumeroth, Zukowski (60. Cenk), Akkan, Varol (60. Hoppen), Beutel (60. Krischer), Dilek.

TuS Hattingen III
FC Sandzak-Hattingen 2:4
Mit einem 4:2-Derbysieg gegen denTuS Hattingen III verabschiedet sich der FC Sandzak in die Sommerpause. Der FCS beendete die Saison auf Platz acht. Der TuS Hattingen II hingegen wird in der kommenden Saison nicht mehr in der Kreisliga B spielen. Das Team von Trainer Niclas Schwarze steigt in die Kreisliga C ab.

Tore: 1:0 Marcel Joas (2.), 1:1 Mersin Kurbasevic (15.), 1:2 Abel Tekeste Gebre (29,), 1:3 Mersin Kurbasevic (34.), 2:3 Andreas Mohr (76.), 2:4 Martin Sambok (77.).
TuS: Lambrecht, Boxler, Domrath (46. Lange), Kätker, Lingk, Terhorst, Sandner (60. Mohr), Joas, Dändler, Ramos, Hallmann (69. Schwarze).
FCS: Arifovic, Almirr Kurbasevic, Adnan Kurbasevic, Sambok, C. Akkan, Tekeste Gebre, Sinanovic, Mersin Kurbasevic, S. Akkan, Beganovic. Bouzoufi.