Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Fußball: Bezirksliga

SFN II: Keine Chance beim Spitzenreiter

16.10.2011 | 19:18 Uhr
SFN II: Keine Chance beim Spitzenreiter

Mülheimer SV 07 -
SF Niederwenigern II 4:1

Ohne die rechte Überzeugung, gegen den Tabellenführer überhaupt etwas mitnehmen zu können, verlor die Bezirksliga-Mannschaft der Sportfreunde Niederwenigern beim Mülheimer SV mit 1:4.

Schon nach 30 Minuten war die Partie so gut wie gelaufen. Die Gastgeber führten bereits mit 3:0, und die Hattinger hatten dem schnellen Spiel der Mülheimer wenig entgegenzusetzen.

„Wir waren in fast allen Situationen zu weit weg von den Gegenspielern und dementsprechend auch zu spät in den Zweikämpfen“, sagte SFN-Coach Mirko Kursinski.

In der zweiten Hälfte verbesserte sich das Spiel auf Seiten der Gäste dann deutlich. Die Hattinger ließen die Mülheimer nur noch einmal richtig vor das Tor kommen. In der 69. Minute kassierte Niederwenigern II das 0:4.

Zwei Minuten vor Schluss verschönerte Thorsten Mand noch das Ergebnis und erzielte den Treffer zum 1:4-Endstand.

„In der ersten Halbzeit hat uns der Glaube und der Wille gefehlt“, kommentierte Kursinski. „Beim ersten Gegentor hat sich keiner meiner Spieler mal vor den Ball geworfen, obwohl das vermutlich schon gereicht hätte, den Treffer zu verhindern.“

Kursinskis Marschroute wurde erst nach dem Seitenwechsel umgesetzt. „In der Pause haben wir uns noch zusammengerissen, um bloß nicht abgeschossen zu werden“, so Kursinski weiter. Nach den Mühlheimer Wochen geht es für die SFN II mit einem Heimspiel gegen den SG Essen weiter.

Julian Resch

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
SFN II: Das war zu wenig
Fußball: Bezirksliga
SFN II: Lange geht die Taktik auf
Fußball: Bezirksliga
Aus dem Ressort
Doppelmeister im Doppelpack
Badminton
Zwei Titel gewann Sebastian Haardt bei der Deutschen Badminton-Meisterschaft in der Altersklasse U 22. Auf den einen hatte er insgeheim gehofft, der...
Sprockhövel greift die Spitze an
Fußball
Die Fußball-A-Jugend der TSG Sprockhövel ist im Moment in der Westfalenliga nicht zu stoppen. Am Sonntag gab es ein 4:0 gegen Eintracht Dortmund.
Spitzenreiter Welper macht das Dutzend voll
Fußball: KreisligaB
Jetzt sogar zweistellig: Nach dem 8:1 gegen den SV Höntrop II und dem 7:0 gegen die SG Linden-Dahlhausen II verbuchte die SG Welper in der...
Gute Leistung zum Abschied von Wietzke
Handball-Landesliga
Auf Platz sechs beendeten die Landesliga-Handballerinnen der TSG Sprockhövel die Saison. Zum Abschluss gab es bei der 28:31-Niederlage gegen den...
TSG bleibt im Rennen um den Aufstieg
Fußball
Nach der überraschenden 1:2-Niederlage in der vergangenen Woche im Nachholspiel bei der SG Wattenscheid 09 II war die Bezirksliga-C-Jugend TSG...
Fotos und Videos
Handball-Verbandsliga
Bildgalerie
starke Vorstellung des...
Der SC Obersprockhövel blieb obenauf
Bildgalerie
Fußball Landesliga
Dicke Klatsche gegen den Spitzenreiter
Bildgalerie
Fußball Landesliga
4:1 für die Sportfreunde
Bildgalerie
Fußball-Kreispokal
article
5167671
SFN II: Keine Chance beim Spitzenreiter
SFN II: Keine Chance beim Spitzenreiter
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/hattingen-sprockhoevel/sfn-ii-keine-chance-beim-spitzenreiter-id5167671.html
2011-10-16 19:18
Hattingen Sprockhövel