Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Fußball: Bezirksliga

SFN II: Keine Chance beim Spitzenreiter

16.10.2011 | 19:18 Uhr
SFN II: Keine Chance beim Spitzenreiter

Mülheimer SV 07 -
SF Niederwenigern II 4:1

Ohne die rechte Überzeugung, gegen den Tabellenführer überhaupt etwas mitnehmen zu können, verlor die Bezirksliga-Mannschaft der Sportfreunde Niederwenigern beim Mülheimer SV mit 1:4.

Schon nach 30 Minuten war die Partie so gut wie gelaufen. Die Gastgeber führten bereits mit 3:0, und die Hattinger hatten dem schnellen Spiel der Mülheimer wenig entgegenzusetzen.

„Wir waren in fast allen Situationen zu weit weg von den Gegenspielern und dementsprechend auch zu spät in den Zweikämpfen“, sagte SFN-Coach Mirko Kursinski.

In der zweiten Hälfte verbesserte sich das Spiel auf Seiten der Gäste dann deutlich. Die Hattinger ließen die Mülheimer nur noch einmal richtig vor das Tor kommen. In der 69. Minute kassierte Niederwenigern II das 0:4.

Zwei Minuten vor Schluss verschönerte Thorsten Mand noch das Ergebnis und erzielte den Treffer zum 1:4-Endstand.

„In der ersten Halbzeit hat uns der Glaube und der Wille gefehlt“, kommentierte Kursinski. „Beim ersten Gegentor hat sich keiner meiner Spieler mal vor den Ball geworfen, obwohl das vermutlich schon gereicht hätte, den Treffer zu verhindern.“

Kursinskis Marschroute wurde erst nach dem Seitenwechsel umgesetzt. „In der Pause haben wir uns noch zusammengerissen, um bloß nicht abgeschossen zu werden“, so Kursinski weiter. Nach den Mühlheimer Wochen geht es für die SFN II mit einem Heimspiel gegen den SG Essen weiter.

Julian Resch



Kommentare
Aus dem Ressort
Wasilewski-Team tritt bei Landesligist Linden an
Fußball: Westfalenpokal
Fußball-Oberligist TSG Sprockhövel spielt am Mittwochabend um den Einzug in die dritte Runde des Westfalenpokals. Die Partie beim Landesligisten CSV SF Linden wird um 19.30 Uhr auf dem Ascheplatz In der Hei angepfiffen.
Sprockhöveler Sieg im Schlussspurt
Damenhandball: Landesliga
Mit einer deutlichen Leistungsstegerung gegenüber der Auftaktniederlage haben sich die Handballerinnen der TSG Sprockhövel ihren ersten Saisonsieg gesichert. Sie schlugen den TV Wanne am zweiten Spieltag mit 20:15.
Hattinger Herren glatt geschlagen
Volleyball: Landesliga
Die Volleyballer des TuS Hattingen sind mit einer Niederlage in die Saison gestartet. Beim TVE Vogelsang unterlagen sie mit 0:3 nach Sätzen.
HSC Welper unterliegt dem Zweiten des Vorjahres
Damenhandball:...
Die Damen des HSC Welper haben auch ihre zweite Partie in der Bezirksliga verloren. Die Aufsteigerinnen unterlagen der HSG Wetter/Grundschöttel in eigener Halle mit 18:24.
Sprockhöveler Jugend siegt weiter
Jugendfußball:...
Die A-Junioren der TSG Sprockhövel haben auch ihr drittes Spiel gewonnen. Nicht nur das: Beim 3:2-Erfolg über den SC Verl kamen die Sprockhöveler wie in den ersten beiden Partien nach einem Rückstand zurück, diesmal gleich zwei Mal.
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Fotos und Videos
Handball Verbandsliga
Bildgalerie
Hattingen
Fußball-Landesliga
Bildgalerie
Hattingen
Fußball Landesliga
Bildgalerie
SC Obersprockhövel gegen...
Linden zerlegt Obersprockhövel
Bildgalerie
Landesliga
Top Artikel aus der Rubrik
Weitere Nachrichten aus dem Ressort