Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball: Bezirksliga

SFN II: Keine Chance beim Spitzenreiter

16.10.2011 | 19:18 Uhr
SFN II: Keine Chance beim Spitzenreiter

Mülheimer SV 07 -
SF Niederwenigern II 4:1

Ohne die rechte Überzeugung, gegen den Tabellenführer überhaupt etwas mitnehmen zu können, verlor die Bezirksliga-Mannschaft der Sportfreunde Niederwenigern beim Mülheimer SV mit 1:4.

Schon nach 30 Minuten war die Partie so gut wie gelaufen. Die Gastgeber führten bereits mit 3:0, und die Hattinger hatten dem schnellen Spiel der Mülheimer wenig entgegenzusetzen.

„Wir waren in fast allen Situationen zu weit weg von den Gegenspielern und dementsprechend auch zu spät in den Zweikämpfen“, sagte SFN-Coach Mirko Kursinski.

In der zweiten Hälfte verbesserte sich das Spiel auf Seiten der Gäste dann deutlich. Die Hattinger ließen die Mülheimer nur noch einmal richtig vor das Tor kommen. In der 69. Minute kassierte Niederwenigern II das 0:4.

Zwei Minuten vor Schluss verschönerte Thorsten Mand noch das Ergebnis und erzielte den Treffer zum 1:4-Endstand.

„In der ersten Halbzeit hat uns der Glaube und der Wille gefehlt“, kommentierte Kursinski. „Beim ersten Gegentor hat sich keiner meiner Spieler mal vor den Ball geworfen, obwohl das vermutlich schon gereicht hätte, den Treffer zu verhindern.“

Kursinskis Marschroute wurde erst nach dem Seitenwechsel umgesetzt. „In der Pause haben wir uns noch zusammengerissen, um bloß nicht abgeschossen zu werden“, so Kursinski weiter. Nach den Mühlheimer Wochen geht es für die SFN II mit einem Heimspiel gegen den SG Essen weiter.

Julian Resch



Kommentare
Aus dem Ressort
Sprockhövel will jetzt nachlegen
Fußball: Oberliga
Es scheint so, als habe Fußball-Oberligist TSG Sprockhövel am vergangenen Wochenende wieder in die Spur gefunden. Auf das 0:7 in Lippstadt antwortete die TSG mit einem 1:0-Sieg gegen den SV Zweckel. Die zwischenzeitlich doch recht angespannte Stimmung ist vor dem Auswärtsspiel gegen den SuS...
TuS-Trainer Osterloh erwartet temporeiche Partie
Handball: Verbandsliga
. Handball-Verbandsligist TuS Hattingen erwartet am Sonntag den TuS Borussia Höchsten in der Kreissporthalle (17.30 Uhr). Gegen den Drittletzten sollen nach bisher zwei Auswärtserfolgen endlich die ersten Punkte vor eigenem Publikum eingefahren werden.
Hedefspor vergrößert den Kader
Fußball: Landesliga
Dass Fußball-Landesligist Hedefspor Hattingen während der Woche ein Pokalspiel bestritt, ist aus zweierlei Gründen positiv. Zunächst einmal zog Hedefspor durch das 4:2 gegen den FC Neu­ruhrort in die vierte Runde ein, und zudem ist Torjäger Max Claus am Sonntag im Meisterschaftsauswärtsspiel gegen...
Obersprockhövel gerät langsam unter Druck
Fußball: Landesliga
Sechs Punkte Rückstand auf einen rettenden Platz hat Fußball-Landesligist SC Obersprockhövel schon. Zuletzt gab es zwar eine ordentliche Leistung, aber halt auch eine 0:1-Niederlage gegen Hedefspor Hattingen – also wieder nicht Zählbares. Deshalb wäre es schon nicht schlecht, wenn die...
SFN-Kapitän Lümmer: „Wir sind stark genug“
Fußball: Landesliga
Die Liga ist stark, sie umfasst nur 14 Mannschaften, und es wird mindestens vier Absteiger geben. Eine stressige Saison also für den Fußball-Landesligisten SF Niederwenigern, der am Sonntag um 15.30 Uhr beim Vogelheimer SV aufläuft. Und das ist eines dieser Spiele, die die Schwarz-Gelben eigentlich...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Volleyball-Verbandsliga
Bildgalerie
Sieg der Volleyball-Damen
TSG Sprockhövel
Bildgalerie
Oberliga
Hedefspor
Bildgalerie
Landesliga
Weitere Nachrichten aus dem Ressort