SCO-Spiel gegen Wuppertal findet im Baumhof statt

Detlef Westerhoff, Vorsitzender des SC Obersprockhövel.
Detlef Westerhoff, Vorsitzender des SC Obersprockhövel.
Foto: WAZ FotoPool

Sprockhövel/Hattingen..  Das für Samstag geplante Testspiel gegen den Oberligisten Wuppertaler SV tragen die Landesliga-Fußballer des SC Obersprockhövel auf dem Sportplatz im Baumhof aus.

„Bei uns auf dem Platz liegt noch zu viel Schnee“, sagte Detlef Westerhoff, der Vorsitzende des SC Obersprockhövel. Die Partie gegen den WSV wird in Niedersprockhövel um 15 Uhr angepfiffen. Für den SCO stehen bis zum Start in die Rückrunde noch die Testspiele gegen den TuS Stockum (15. Februar), Lüner SV (22. Februar), SF Niederwenigern (1. März) und Hagen 11 (8. März) an. In Hattingen kocht der Fußball zurzeit nur auf Sparflamme. Die Hartplätze sind bis Sonntag gesperrt.