Schulungen für Jugendtrainer angeboten

Im Sinne der Qualitätsoffensive im Fußball finden die nächsten Trainer-Kurzschulungen des FLVW im Kreis Bochum statt. Termine sind der kommende Samstag und Sonntag. Die Veranstaltungen in Theorie und Praxis sind von 9 bis 13 Uhr geplant und für Trainer mit und ohne Lizenz kostenlos. Die Stunden werden auch zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Vier Veranstaltungen gibt es am Samstag. Auf der Platzanlage des BV Hiltrop berichtet Thomas Harder über die Neuerungen im Spielbetrieb für die Mini-Kicker bis zur A-Jugend. Um das Tiki-Taka-Kombinationsspiel in kleinen Gruppen geht es bei der Veranstaltung von Referent Alex Lüggert, der die Trainer auf der Anlage des VfB Annen begrüßt. Referent Niklas Müllers bringt des Teilnehmern neue Methoden im Torwarttraining nahe. Aktive Torhüter sind dazu ebenfalls eingeladen. Dieser Lehrgang findet auf dem Platz der SG Welper statt. Um das Kombinationsspiel der jüngeren Kinder in der F- und E-Jugend geht es bei der Veranstaltung von Referent Norbert Hamme, der seine Teilnehmer auf der Anlage des VfB Langendreerholz empfängt. Die Veranstaltung am Sonntag dreht sich um das Torwartspiel der F- und E-Jugendlichen und wird von Niklas Müller auf dem Platz an der Westfalenstraße in Witten angeboten. Bälle sind zu jeder Einheit selbst mitzubringen.