Schmischkes Treffer reicht Niederwenigern II nicht

SF Niederwenigern II -
SV Leithe 19/65 1:1

Tore: 1:0 Henning Schmischke (6.), 1:1 (56.).
SFN: Hegemann, Rüttgers, Rolfes, Gonzalez Losa (60. Beran), Brüning, Kisan, Schmischke, Evert, Weigand, Moysich, Nickel (67. Schönert).

„Fußballerische Magerkost“ nannte Niederwenigerns Trainer Jens Haase das 1:1 seiner Mannschaft gegen den SV Leithe. „Die ersten 20 Minuten waren gut, aber unsere Chancenverwertung nicht“, bemängelte der Coach die Torausbeute. Danach flaute das Niveau deutlich ab. Beide Mannschaften spielten viele lange Bälle, erzielten aber damit keine Erfolge.

So bedurfte es für die Essener einer Standardsituation um auszugleichen: Aus knapp 16 Metern beförderte Ümit Carkci das Leder ins Tor der Sportfreunde.

Eine Großchance hatten die Schwarz-Gelben aber noch. Nach einer sehenswerten Kombination lief Kapitän Florian Ebert allein auf das Gehäuse der Gäste zu, wählte aber dieselbe Ecke wie der Essener Torwart, der somit das Unentschieden festhielt.

Am Mittwoch schon geht es für die Sportfreunde weiter. Gegen Schwarz-Weiß Essen II hat Niederwenigern noch etwas gutzumachen: Das Hinspiel gewann ETB.