Obersprockhövel II und Blankenstein auf Augenhöhe

Blankensteins Kapitän Matthias Stracke auf dem Vormarsch.  Foto:Manfred Sander
Blankensteins Kapitän Matthias Stracke auf dem Vormarsch.  Foto:Manfred Sander
Foto: WAZ FotoPool

Sprockhövel/Hattingen.. SC Obersprockhövel II -
TuS Blankenstein 2:2

In einem ausgeglichenen Testspiel zwischen dem SC Obersprockhövel II und dem TuS Blankenstein gab es keinen Sieger. 2:2 endete die Partie am Schlagbaum.

Die Anfangsphase gehörte dabei klar den Gastgebern aus Obersprockhövel. Die Blankensteiner Viererkette wackelte gerade zu Beginn noch recht häufig. Zunächst blieben zwei hochkarätige Chancen auf Seiten der Obersprockhöveler aber ungenutzt. Acht Minuten vor der Pause traf dann allerdings Dominik Hilger zu der bis dahin verdienten 1:0-Führung. Mit diesem Stand ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Nach der Pause wechselten die Blankensteiner dann ein bisschen durch. Und auch Marius Kundrotas kam zu seinem ersten Einsatz bei seinem neuen Verein. „Marius Kundrotas hat in unser Spiel eine gewisse Struktur und Ordnung hineingebracht“, sagte Blankensteins Trainer Rainer Sprenger. „Die restlichen Spieler haben ihn dann auch immer wieder gesucht und angespielt.“

Auch wenn es bei Blankenstein in der zweiten Hälfte besser lief, so gingen aber in der 76. Minute die Gastgeber durch Christian Calenberg wieder in Führung. „Das war eine blöde Situation, da wir in der Szene zuvor durch Jörn Niedereichholz in Führung hätten gehen müssen, aber wir machen das Tor nicht und dann schalten wir zu langsam um“, sagte Sprenger. Wenige Minuten vor dem Ende erzielte der Ex-Obersprockhöveler Markus Blättler dann aber noch den 2:2-Ausgleich.

„Für unsere Mannschaft war es das erste Spiel nach der Winterpause“, erklärte SCO-Vorsitzender Detlef Westerhoff. „In der ersten Hälfte hätten wir das ein oder andere Tor mehr machen können, aber letztlich geht das 2:2 so in Ordnung.“

Tore: 1:0 Dominik Hilger (37.), 1:1 Biryar Afrasiab (58.), 2:1 Christian Calenberg (76.), 2:2 Markus Blättler (83).
SCO: Ohm, Heringhaus, Liesen, Möller, Calenberg, Eißing, Schenkel, Klinge (46. Schulz), Wichers (46. Görtz), Hoelter (46. Pohlmann), Hilger.
TuS: K. Klink, M. Klink (46. Frenzel), Wehefritz, Lemanski, Przondziono, Stracke (78. Niedereichholz), Dinges (46. Kundrotas), Mrosweki (58. Kidir), Afrasiab, Barkau, Blättler.