Jugend spielt in Welper um den Titel

In zwei Altersklassen wird bei den Jugendfußballern am kommenden Wochenende um die Hattinger Stadtmeisterschaft gekämpft. Die Altjahrgänge von E- und F-Jugend spielen am Sonntag, 11. Januar, ihre Sieger aus. Ausrichter der beiden Turniere in der Halle an der Marxstraße ist der TuS Hattingen.

Die F-Jugendlichen sind schon ab 10 Uhr am Ball. Es gibt nur eine Gruppe, in der nach dem Modus jeder gegen jeden gespielt wird. Teilnehmer sind TuS Hattingen, SF Niederwenigern, TuS Blankenstein, SuS Niederbonsfeld, Hedefspor Hattingen und DJK Märkisch Hattingen. Das Auftaktspiel bestreiten ab 10 Uhr TuS Hattingen und SF Niederwenigern. Die letzte Partie, SuS Niederbonsfeld gegen Hedefspor, wird um 13.30 Uhr angepfiffen.

Die E-Jugendlichen spielen ab 14 Uhr in zwei Gruppen. In die Gruppe A gelost wurden SF Niederwenigern, SG Welper, TuS Hattingen und DJK Märkisch. Die Gruppe B bilden SuS Niederbonsfeld, TuS Hattingen und Hedefspor Hattingen. In der Auftaktpartie stehen sich SF Niederwenigern und SG Welper gegenüber. Das letzte Vorrundenspiel bestreiten ab 16 Uhr SuS Niederbonsfeld und Hedefspor.

Die jeweils beiden besten Mannschaften jeder Gruppe stehen sich ab 16.30 Uhr in den Halbfinalspielen gegenüber.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE