Hiddinghausen wird für drei Fehler sofort bestraft

Enttäuscht: Niederwenigerns Trainer Volker Simon.
Enttäuscht: Niederwenigerns Trainer Volker Simon.
Foto: Funke Foto Services

Sprockhövel.. Hiddinghauser FV -
SV Ararat Gevelsberg 2:3

Gegen Ararat Gevelsberg hatte der Hiddinghauser FV das Spiel im Griff, ging durch Christian Menger in Führung und wurde dann für drei Fehler bestraft.

„Nach dem Rückstand stimmte die Einstellung nicht mehr, wir sind nur noch hinterher gelaufen“, so Trainer Volker Simon. Antonio Luque Exposito gelang nur noch der Anschluss zum 2:3.

Tore: 1:0 Christian Menger (13.), 1:1 (40.), 1:2 (42.), 1:3 (51.), 2:3 Antonio Luque Exposito (77.).
HFV: Jochmann, Lohmann, Ferreira, Menger (70. Schweizer), Balbo (75. Hoppe), Rings, Heiermann (61. Baunscheidt), Schneider, Exposito, Carluccio, Constantini.