Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Kreisliga B

Heimische Vereine in der Gruppe 4

18.07.2013 | 15:28 Uhr
Heimische Vereine in der Gruppe 4
Kreisliga-B-Aufsteiger RSV Hattingen II.Foto: Manfred Sander

Hattingen. Fast alle Hattinger Fußball-B-Kreisligisten wurden in die Kreisliga B 4 eingeteilt.

SG Hill, TuS Hattingen II, Hedefspor II, DJK Märkisch, FC Sandzak und RSV Hattingen treffen dann auf FC Neuruhrort II, DJK Wattenscheid IV, SV Waldesrand Linden II, Linden-Dahlhausen II, CSV SF Linden I, SW Eppendorf II, DJK Adler Dahlhausen, Amac Spor Dahlhausen und Hammerthaler SV. Staffelleiter ist Wolfgang Waßerloos. Aufsteiger TuS Hattingen III spielt hingegen in der Kreisliga B3.



Kommentare
Aus dem Ressort
Obersprockhövel will Haspe nicht ziehen lassen
Fußball-Landesliga
Richtig gut hat Fußball-Landesligist SC Obersprockhövel vor knapp zwei Wochen gegen den SV Sodingen gespielt. Einen Ertrag für die ordentliche Leistung gab es aber nicht, der Aufsteiger verlor mit 0:1. Nach dem spielfreien Wochenende geht es für die Mannschaft von Trainer Sascha Höhle am Freitag...
Zwischen Sporthalle und Regattabahn
Carsten Hoffmann:
Früher war er selbst als Leistungssportler im Handball unterwegs und lief sogar in der zweiten Bundesliga für Eintracht Hagen auf. Heute begleitet Carsten Hoffmann die Ruderer des deutschen Nationalkaders als Physiotherapeut. Zudem trainiert er die C-Jugend der JSG Hattingen-Welper.
SG Ruhr nicht zu halten
Schwimmen
Nicht einzuholen waren die sechs Staffeln der SG Ruhr beim Mannschafts-Bezirksfinale von Südwestfalen. Am Start waren A-, B- und C-Jugendliche.
Sportakrobaten messen sich in Holthausen
Mannschaftsmeisterschaft
Der PSV Ennepe ist am kommenden Sonntag, 30. November, Ausrichter der rheinisch-westfälischen Meisterschaften in der Sportakrobatik. Die Wettkämpfe beginnen in der großen Halle des Schulzentrums Holthausen gegen 10 Uhr und enden voraussichtlich gegen 18 Uhr.
Schwierige Aufgabe für Märkisch Hattingen
Fußball
Die SG Welper II führt die Kreisliga C 6 mit vier Punkte Vorsprung auf die DJK Märkisch an.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Fußball TSG Sprockhövel
Bildgalerie
Sprockhövel
Handball Verbandsliga
Bildgalerie
Hattingen
Judo am Gymnasium Waldstraße
Bildgalerie
Tag des Judo
Drei Tore sind nicht genug
Bildgalerie
Fußball Kreisliga A