Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Stadtmeisterschaft

Hedef siegt im Elfmeterschießen - Neuauflage des Vorjahresfinales

27.07.2013 | 20:09 Uhr
Hedef siegt im Elfmeterschießen - Neuauflage des Vorjahresfinales
Niederbonsfeld zwang Hedef ins Elfmeterschießen.Foto: Joachim Haenisch

Hattingen. Hedefspor Hattingen -
SuS Niederbonsfeld 4:2 n.E.

Das zweite Halbfinale am Samstagnachmittag zwischen Hedefspor Hattingen und dem SuS Niederbonsfeld war alles andere als ein fußballerischer Leckerbissen, was natürlich auch an den enormen Temperaturen lag. Vor den Torräumen passierte nicht allzu viel. Das Geschehen spielte sich meist im Mittelfeld ab. Die Präzision bei den Pässen fehlte bei beiden Teams.

Kurz vor dem Abpfiff der Partie überschlugen sich die Ereignisse dann. Nach einer hundertprozentigen Chance von Mathias Lepczynski gab es eine Ecke für Hedef, die Tamer Aydin in die Mitte schlug. Dort stand Sebastian Späthe goldrichtig und köpfte zum 1:0 ein. Das hätte die Entscheidung sein können, doch René Bien hatte etwas dagegen. Sein Schuss aus 20 Metern schlug in den Winkel des Tores ein. So gab es dann Elfmeterschießen. Und dies gilt ja als eine Spezialdisziplin von Hedef-Keeper Selcuk Aydin. Er parierte zwei Elfmeter und verwandelte selbst einen. Max Claus war es dann, der den Finaleinzug mit seinem Elfmetertor sicherte.

Tore:1:0 Sebastian Späthe (86.), 1:1 René Bien (89.).
Hedef: S. Aydin, Mercimek, Späthe, Yaya Ola, Yigit (57. Lepczynski), Kwiatkowski, Claus, Cevren (46. T. Aydin), Cheuffa, Bergheim, Y. Aydin.
SuS: Wehmöller, Brand (46. Brand), Schneider, Machon, Angerstein, Weiß (46. Günther), Feige, Mackowski, Janura, Ebert, Bien.



Kommentare
Aus dem Ressort
Aufsteiger Sprockhövel feiert ersten Sieg
Jugendfußball
Das ging ja fix. Die A-Jugend-Fußballer der TSG Sprockhövel haben nun wirklich nicht lange gebraucht, um ihren ersten Westfalenliga-Sieg in der Vereinsgeschichte einzufahren. Die Mannschaft von Trainer Andrius Balaika gewann ihr Auftaktspiel in der zweithöchsten deutschen Jugendspielklasse gegen...
Zweite Mannschaft der Sportfreunde im Einsatz
Fußball: Kreisliga A
Die zweite Mannschaft der Sportfreunde Niederwenigern bestreitet am Dienstag ihr vorgezogenes Meisterschaftsspiel bei der SpVgg. Steele 03/09. Die Begegnung auf dem Kunstrasenplatz Langmannskamp an der Steeler Straße 580 wird um 19.30 Uhr angepfiffen.
Hedefspor zerlegt Wattenscheid 08
Landesliga
Landesligist Hedefspor Hattingen hat sein zweites Heimspiel der Saison fulminant mit 7:0 gewonnen und Wattenscheid 08 keine Chance gelassen. Hedefspor hätte sogar noch höher gewinnen können, zwei Tore wurden den Hattingern jedoch aufgrund von Abseitsstellungen verwehrt.
Sprockhövels Remis-Könige
Oberliga
Wieder ein Unentschieden für die Oberliga-Fußballer der TSG Sprockhövel. Auch das dritte Saisonspiel endete mit einem Remis. Diesmal gab es ein 1:1 gegen den FC Gütersloh.
Niederwenigern dreht wieder ein Spiel
Landesliga
Die Sportfreunde Niederwenigern haben es schon wieder getan. Wie schon so häufig, drehte die Mannschaft von Trainer Jürgen Margref nach einem Rückstand das Spiel und gewann. Gegen den ESC Rellinghausen siegten die Hattinger letztlich mit 2:1.
Umfrage
Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

 
Fotos und Videos
Linden zerlegt Obersprockhövel
Bildgalerie
Landesliga
Spannendes Spiel zwischen den Sportfreunden
Bildgalerie
Fußball Landesliga
Heißes Lokalderby zwischen TuS Blankenstein und AC Hattingen
Bildgalerie
Fußball Kreisliga
TSG Team Saison 2014/15
Bildgalerie
Oberliga