Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Tischtennis

Ein unliebsames Spiel

19.09.2012 | 20:08 Uhr
Ein unliebsames Spiel
Stefan Herbst schlug seinen Vereinskameraden Harald Gebhard.Foto: Svenja Hanusch

Winz-Baak schlägt die eigene Reserve in der Tischtennis-Bezirksklasse. Hammerthal siegt bei der TSG Sprockhövel. Preußen Elfringhausen II mit leichtem Spiel. Auch der EGV Hattingen setzt sich souverän durch.

Vfl Winz-Baak I -
VfL Winz Baak II 9:1

Winz Baak I: Wittebrock/Gebhard 1:0, Kreuzholz/Möller 1:0, Wesener/Strzyzewski 1:0, Kreuzholz 2:0, Wittbrock 1:0, Gebhard 0:1, Wesener 1:0, Strzyzewski 1:0, Möller 1:0.

Winz-Baak II: Dukat/Herbst 0:1, Bahl/Karsten 0:1, Kensy/Engelmann 0:1, Bahl 0:2, Kensy 0:1, Dukat 0:1, Herbst 1:0, Engelmann 0:1, Karsten 0:1.

Mit Freude gingen die Winz-Baaker nicht in die Partie, doch sie mussten sie eben spielen. Da sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft des Vfl zurzeit in der Tischtennis-Bezirksklasse antreten, treffen sich die Vereinskollegen einmal pro Halbjahr zum Meisterschafts-Vergleich. Dabei bewies die Erstvertretung, dass sie zurecht die Nummer eins des Clubs ist. Mit 9:1 schlug der VfL I den VfL II. Trotz der klaren Niederlage konnte auch die Reserve einen Erfolg für sich verbuchen. Denn dass Stefan Herbst sich deutlich mit 3:0 (11:9, 11:5, 11:5) gegen die Nummer drei der „Ersten“, Harald Gebhard, würde durchsetzen können, hatte vorher kaum einer erwartet.

SSV Preußen Elfringhausen II -
TV Kettwig vor der Brücke 9:0

Preußen Elfringhausen II: Schuimer/Tauchert 1:0, Kühn/Klaucke 1:0, Badewitz/Piaskowski 1:0, Kühn 1:0, Schuimer 1:0, Tauchert 1:0, Klaucke 1:0, Badewitz 1:0, Piaskowski 1:0.

Leicht und locker kam die Reserve des SSV Preußen Elfringhausen zu einem 9:0-Erfolg über Kettwig vor der Brücke. Lediglich Thomas Schuimers Gegner hatte es in sich. Doch der Hügelländer behielt mit 11:8, 11:8 und 11:5 die Oberhand.



Kommentare
Aus dem Ressort
Respekt vor Torjäger Oerterer
Fußball-Oberliga
Wenn Fußballtrainer ihre Mannschaften in den vergangenen Jahren auf die SpVgg. Erkenschwick einstellten, dann wiesen sie im Vorfeld meist auf zwei Spieler hin. Auf Stefan Oerterer und Sebastian Westerhoff. Sprockhövels Trainer Robert Wasilewski kann vor dem Heimspiel der TSG Sprockhövel gegen...
Hedefspor auf eigenem Platz eine Bank
Fußball-Landesliga
Und wieder bekommt es Fußball-Landesligist Hedefspor Hattingen mit einem unmittelbaren Tabellennachbarn zu tun. Die Hattinger erwarten am Sonntag den SV Wanne 11, den sie am vergangenen Sonntag durch den Punktgewinn in Hennen überflügelten. Wanne verlor zeitgleich gegen den Tabellenführer Brackel.
Sportfreunde sind gewarnt
Fußball-Landesliga
Wenn sie richtig gefordert sind, dann sind sie auch da. Die Landesliga-Fußballer der Sportfreunde Niederwenigern waren zuletzt schon ein bisschen unter Druck geraten. Aber mit Druck können sie offensichtlich umgehen. Denn der 6:0-Sieg gegen Vogelheim war schon beeindruckend. Die Schwarz-Gelben...
Obersprockhövel noch einmal ohne Ramovic
Fußball-Landesliga
Landesliga-Aufsteiger SC Obersprockhövel steht weiterhin auf einem Abstiegsplatz, doch die Verantwortlichen bleiben ruhig. Vor allem Trainer Sascha Höhle, der mit seiner Mannschaft am Sonntag im Heimspiel gegen den SC Hennen einen neuen Versuch unternehmen wird, den zweiten Saisonsieg einzufahren.
TuS Hattingen sucht nach Beständigkeit
Fußball: Kreisliga A
Richtig angekommen ist der TuS Hattingen in der Kreisliga A noch nicht. Neben ein paar guten und ordentlichen Spielen reihten sich zuletzt immer wieder richtig schwache Vorstellungen ein. So auch in der Partie in der vergangenen Woche, als das Team von Christian Czajka 2:5 gegen den AC Hattingen...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Unglückliche Niederlage
Bildgalerie
Handball-Verbandsliga
Spannendes Lokalderby in Niederwenigern
Bildgalerie
Fußball Kreisliga A
Niederlage am Wildhagen für TuS Hattingen
Bildgalerie
Fußball Kreisliga A
Weitere Nachrichten aus dem Ressort